Ausstellen und Verifizieren von Leistungsausweisen auf der Ethereum-Blockchain

Diese Arbeit beschreibt die Grundlagen der Blockchain-Technologie und zeigt auf, inwiefern sich deren Eigenschaften für das Ausstellen und Verifizieren von fälschungssicheren und digitalen Leistungsausweisen eignet. Zudem wird eine Softwarelösung und deren Wirtschaftlichkeit für den Auftraggebenden analysiert.

Cueni, Sven, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende login Berufsbildung AG
Betreuende Dozierende Dettling, Walter
Keywords Leistungsausweise, Digitalisierung, Blockchain, Fälschung, Echtheit, Dokumente, Lehrzeugnis, Ethereum, certifaction, login Berufsbildung AG, Blockfactory AG,
Views: 22 - Downloads: 15
Die login Berufsbildung AG hat im Rahmen der Strategieumsetzung 2018 diverse Projekte zur Digitalisierung der Prozesse rund um die Ausbildung ihrer Lernenden und Praktikanten realisiert. Trotz ausgeprägtem Digitalisierungsgedanken werden Leistungsausweise von login nach wie vor in Papierform ausgestellt. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war herauszufinden, ob sich Blockchain für das Ausstellen und Verifizieren digitaler und fälschungssicherer Leistungsausweise eignet und ob der Software-Markt angemessene Lösungen bietet. Für den Einsatz der gefundenen Lösung bei login soll deren Wirtschaftlichkeit beurteilt werden.
Die Machbarkeit des Ausstellens und Verifizierens von Leistungsausweisen auf der Blockchain wird im ersten Teil der Arbeit mit Hilfe einer Literaturrecherche geprüft. Dabei werden die Grundsätze der Blockchain-Technologie erklärt und auf einen konkreten Anwendungsfall von login projiziert. Im zweiten Teil der Arbeit wird die Webapplikation certifaction, entwickelt vom Schweizer Start-up-Unternehmen BlockFactory AG, auf dessen Eignung für den Anwendungsfall von login geprüft. Die Lösung wird zudem aus wirtschaftlicher Sicht analysiert und die Funktionen der Anwendung ausführlich dokumentiert.
Die Literaturrecherche ergab, dass sich die Eigenschaften der Blockchain hervorragend für das Ausstellen und Verifizieren von digitalen Dokumenten anbieten. Die Sicherheit vor Fälschungen ist dabei wesentlich höher als bei Papierdokumenten. Das während dieser Arbeit evaluierte Produkt certifaction der BlockFactory AG eignet sich für den Anwendungsfall von login und wird nun mit einer Pilotgruppe genauer auf dessen praktische Brauchbarkeit getestet. Die erfolgte Dokumentation der Applikation bietet interessante Einblicke in die Funktionalität der Software und zeigt, dass es auch Möglichkeiten gibt, die Funktionalität in login-Systeme zu integrieren. Aus der Wirtschaftlichkeitsanalyse ergab sich für den betrachteten Anwendungsfall eine klare Empfehlung für das Ausstellen von digitalen Leistungsausweisen auf der Blockchain. login kann damit die Qualität und auch die Kosteneffizienz der Leistungsausweise steigern und ihren Ruf als innovatives Unternehmen stärken.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
login Berufsbildung AG, Olten
Autorinnen und Autoren
Cueni, Sven
Betreuende Dozierende
Dettling, Walter
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Leistungsausweise, Digitalisierung, Blockchain, Fälschung, Echtheit, Dokumente, Lehrzeugnis, Ethereum, certifaction, login Berufsbildung AG, Blockfactory AG,