Erstellen eines Point of Information

Die Bodmer AG betreibt ein Point of Information, auch Kiosksystem genannt, in einem Einkaufszentrum in Schönenwerd SO. Da dieser nicht optimal genutzt werden kann, soll eine neue Lösung für ein Point of Information gefunden werden.

Singh, Jasjotbir, 2018

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Bodmer AG
Betreuende Dozierende Schaaf, Marc
Keywords Point of Information, Marktanalyse
Views: 15 - Downloads: 3
Beim Kiosksystem war es dem/der Anwender/in möglich, dass durch Tastenkombinationen auf das Betriebssystem und somit auf alle Dateien und Funktionen zugegriffen werden konnte. Somit wurde die Tastatur entfernt, was aber dazu führte, dass keine Bestellungen vorgenommen werden konnten. Weiter war der Verbrauch des Datenvolumens sehr hoch, weil sehr viele Updates heruntergeladen und installiert werden mussten. Daher dauerte es länger, wenn die Webseite wieder geladen wird. Zudem gab es Probleme beim Fernzugriff und Mitarbeitende wurden nicht benachrichtigt, wenn beim Kiosksystem Probleme auftauchten.
Um das Ziel dieses Projekts zu erreichen, wurde das Wasserfallmodell als Vorgehensmodell verwendet. Als erstes wurden verschiedene Lösungen analysiert und getestet. Nach der Besprechung mit dem Auftraggeber wurde für die beste Lösung ein Konzept erstellt und später umgesetzt. Nach der Umsetzung des neuen Systems wurden das neue Kiosksystem und dessen Funktionen für etwa einem Monat getestet.
Als neues Kiosksystem wurde ein Notebook verwendet, auf dem das Betriebssystem Ubuntu mit der Kiosksoftware OpenKiosk und der Fernsteuerungssoftware AnyDesk genutzt wird. Am Betriebssystem und an der Kiosksoftware wurden Einstellungen vorgenommen, damit das Kiosksystem die Anforderungen erfüllt und effizient genutzt werden kann. Dieses Kiosksystem wurde auch für etwa einen Monat getestet, damit Fehleinstellungen und weitere Probleme erkannt und behoben werden konnten. Sowohl die Einrichtung des Kiosksystems als auch die Funktionen, welche während der Testphase getestet wurden, sind in dieser Arbeit dokumentiert Somit kann der Auftraggeber das Vorgehen nachvollziehen und diese Arbeit auch für weitere Kiosksysteme als Anleitung nutzen. In den Bereichen Kiosksoftware und Updates konnte die ursprüngliche Lösung verbessert werden. Ebenfalls wurde eine Fernzugriffssoftware vorgeschlagen, welche während des Projektes getestet wurde und kommerziell betrieben werden kann.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Bodmer AG, Niedergösgen
Autorinnen und Autoren
Singh, Jasjotbir
Betreuende Dozierende
Schaaf, Marc
Publikationsjahr
2018
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Point of Information, Marktanalyse