Industrie 4.0 in der Konsumgüterindustrie - Aktueller Stand und Potentiale

Die 4. industrielle Revolution ist in Branchen wie der Automobilindustrie bereits signifikant vorangeschritten. Wie sieht der Reifegrad der digitalen Transformation in der produzierenden Schweizer Konsumgüerindustrie aus? Wo sehen Unternehmen die Potentiale und die Risiken für den Einsatz neuer Technologien?

Zesiger, Barbara, 2017

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende BearingPoint Switzerland AG
Betreuende Dozierende Gatziu Grivas, Stella
Keywords Studie Industrie 4.0, Potentiale von Industrie 4.0 in Konsumgüterindustrie
Views: 12 - Downloads: 3
Industrie 4.0 Technologien (Digitalisierung von Geschäftsprozessen) haben u.a. grossen Einfluss auf die Produktion der Unternehmen. Die Thesis, auf deren Basis im Nachgang eine grossumfänglichen Studie erstellt werden soll, folgt dem Ziel, den digitialen Reifegrad im Zusammenhang mit dem Einsatz von digitalen Technologien bei den produzierenden Schweizer Konsumgüterunternehmen zu ermitteln. Die Thesis soll einen Einblick geben, wo die Unternehmen heute in Bezug auf den digitaler Reifegrad stehen und wo die Entwicklungspotentiale im Zusammenhang mit dem Einsatz von digitalen Industrie 4.0 Technologien gesehen werden. Anhand von Praxisbeispielen werden bereits umgesetzte Projekte (z.B. der 3D-Druck von Barilla-Teigwaren) aufgezeigt. Diese Beispiele sollen neben der Theorie auch aus praktischer Sicht aufzeigen, welche Potentiale bei der Erstellung neuer Produkte oder Services existieren. Für die Erstellung einer vollumfänglichen Studie sollen ein Studienbericht mit Beispiel erstellt werden, welcher bereits mit Garfikbeispielen vorbereitet wurde. Die bereits implementierte Online-Umfrage auf der Plattform "movecloud" wird mit Hilfe zusätzlichem Events und Mailings weiter verbreitet, um signifikante Ergebnisse zu erhalten und anhand dieser eine finale Einteilung in die digitale Reife der digitalen Reife der Konsumgüterindustrie durchführen zu können.
Für die Erarbeitung der Bachelor Thesis wird auf der Basis von Quellen aus der Praxis sowie dem St. Galler Maturity (Reifegrad) Model ein Fragekatalog für die Durchführung von Interviews mit Kunden der BearingPoint erstellt. Die Ergebnisse der Interviews fliessen in den Fragebogen ein, um anschliessend daraus eine Online-Umfrage zu erstellen, welche über die FHNW auf der Website "movecloud" veröffentlicht wird. Mit Hilfe dieser Online-Umfrage bei Unternehmen der Konsumgüterindustrie können erste Erkenntnisse ermittelt werden. Diese bilden die Basis für eine grossumfängliche Studie.
Die BearingPoint Switzerland AG befasst sich bei der Realisierung von Kunden- projekten und auch bei der Unterstützung von Start-Ups in diesem Bereich stark mit der Thematik Digitalisierung und „Industrie 4.0“. Die 4. industrielle Revolution ist ein Thema, das das Beratungsgeschäft bereits jetzt und auch zukünftig stark beeinflussen wird. Die vierte industrielle Revolution bietet die Grundlage für viele neue Produkte und auch Dienstleistungen. Um die Bedürfnisse ihrer bestehenden und zukünftigen Kunden und die Potentiale von Industrie 4.0 Technologien in der produzierenden Schweizer Konsumgüterindustrie zu ermitteln, wurde diese Bachelor Thesis erstellt. Mit der erstellten Online-Umfrage wurde die Voraussetzung geschaffen, den digitalen Reifegrad der Konsumgüterindustrie und die vorhandenen Potentiale in diesem Bereich zu ermitteln. Die Umfrage kann auch auf weitere Branchen in der Schweiz oder international genutzt werden respektive auf die entsprechenden Bedürfnisse adaptiert werden. In einem Folgeschritt soll anhand der Ergebnisse der flächendeckenden Umfrage eine Studie erstellt und die Ergebnisse zur Ermittlung von Benchmarks genutzt werden.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
BearingPoint Switzerland AG, Zürich
Autorinnen und Autoren
Zesiger, Barbara
Betreuende Dozierende
Gatziu Grivas, Stella
Publikationsjahr
2017
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Studie Industrie 4.0, Potentiale von Industrie 4.0 in Konsumgüterindustrie