Einführung Knowledge Management - Kanton Aargau, DFR, Immobilien Aargau

Diese Bachelor Thesis befasst sich mit dem Thema "Einführung Knowledge Management". Im Rahmen der Arbeit wird das Thema Wissensmanagement allgemein behandelt, eine Anforderungsanalyse, sowie eine Marktevaluation durchgeführt.

Kuzmanovic, Dragana, 2017

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Abteilung Immobilien, Kanton Aargau
Betreuende Dozierende Felley, Gabriel
Keywords Wissensmanagement, Knowledge Management, Wissen, Einführung Wissensmanagement, Einführung Knowledge Management
Views: 55 - Downloads: 11
Die Immobilien Aargau (IMAG) realisiert und bewirtschaftet den kantonalen Immobilienbestand. Das sehr breite Aufgabengebiet setzt spezifisches Fachwissen voraus. Relevante fachspezifische Unterlagen, wie z.B. Fachartikel werden bislang auf einem separaten Laufwerk, mehr oder weniger strukturiert, in einer einfachen Verzeichnishierarchie abgelegt und verwaltet, was die Suche und zielgerichtete Recherche schwierig gestaltet. Um den Zugang zu Wissensartikeln zu erleichtern möchte die IMAG Wissensmanagement einführen. Die IMAG möchte das Thema allerdings zunächst konzeptionell erschliessen.
Im ersten Teil der Arbeit wurde Wissen über das Thema „Wissensmanagement“ aufgebaut, um den Auftraggeber lösungsorientiert beraten zu können. Dazu wurde ein Modell des Wissensmanagements angeschaut. Des weiteren wurden die aktuellen Anforderungen an das neue Produkt in einem Workshop mit dem Auftraggeber aufgenommen. Mit dem daraus folgenden Anforderungskatalog wurde eine Marktevaluation durchgeführt und dem Auftraggeber eine Software für die Verwaltung der Wissensdokumente vorgeschlagen. Im letzten Teil wurde ein Proof-of-Concept mit dieser Software durchgeführt.
Mit der Bachelor Thesis wurde dem Auftraggeber ein Einblick in das Thema "Wissensmanagement" gegeben. Anhand des Wissensmanagement-Modells "Bausteine des Wissensmanagements nach Probst, Raub und Romhardt" wurde ein Gesamtkonzept vorgestellt, nach dem die Einführung von Wissensmanagement in der IMAG durchgeführt werden könnte. Zusätzlich wurden Methoden und Werkzeuge vorgestellt, um das Wissensmanagement in der IMAG zu optimieren. Mit der Auflistung der Potentiale und Gefahren einer Einführung von Wissensmanagement wurde auf mögliche Stolpersteine in diesem Zusammenhang hingewiesen. Aufgrund der Ergebnisse der Anforderungsanalyse und der Marktevaluation wurde der IMAG die Softwarelösung "Atlassian Confluence" empfohlen. Bei der Marktevaluation wurde auch die bereits beim Kanton Aargau eingesetzte Software "RightAnswers" berücksichtigt. Mit der Einführung der Softwarelösung "Atlassian Confluence" stünde der IMAG eine Software zur Verfügung, die die Verwaltung ihrer Dokumente, sowie die Suche und zielgerichtete Recherche vereinfachen würden.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Abteilung Immobilien, Kanton Aargau, Aarau
Autorinnen und Autoren
Kuzmanovic, Dragana
Betreuende Dozierende
Felley, Gabriel
Publikationsjahr
2017
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Wissensmanagement, Knowledge Management, Wissen, Einführung Wissensmanagement, Einführung Knowledge Management