Aussiedlung der Firma Taracell AG Konzept zum Richtprojekt - Grundlagen/Analysen und mögliche Varianten für eine Arealüberbauung

Die Taracell AG mit Standort Künten wird im 2019/2020 nach Niederwil umziehen. Folglich wird das Areal in Künten frei. Ziel der Arbeit ist es Grundlagen/Analysen zu erarbeiten, welche dazu dienen, Varianten aufzuzeigen, wie das Areal künftig genutzt werden kann.

Rexhepi, Fitore & Flückiger, Angela, 2017

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Gemeinderat Künten
Betreuende Dozierende
Keywords Raumplanung, Variantenstudium, Standortanalyse, Richtprojekt, Arealüberbauung
Views: 52 - Downloads: 15
Die Auftraggeberschaft dieser Bachelorarbeit ist der Gemeinderat Künten. In dieser Gemeinde befindet sich die Taracell AG. Die Taracell AG plant einen Umbau in Künten, da die Firma mitten im Dorf angesiedelt ist. Da aber in Künten kein optimaler Standort gefunden wurde für einen Umbau, suchte das Unternehmen weiter und fand in Niederwil (AG) eine Gelegenheit. Ein Umzug von Künten nach Niederwil ist im 2019/2020 geplant. Eine sinnvolle Nutzung des Areals liegt im Interesse der Gemeinde sowie auch dem Besitzer des Areals. Ziel der Arbeit ist es Grundlagen/Analysen zu erarbeiten, welche dazu dienen, Varianten aufzuzeigen, wie das Areal künftig genutzt werden kann.
Zuerst wurde eine Standortanalyse der Ortschaft Künten vorgenommen. Anschliessend wurden die Interessen der verschiedenen Stakeholder bezüglich der künftigen Nutzung des Areals aufgenommen. Anhand einer Benchmarking-Analyse wurden ähnliche Projekte aus der Praxis durchleuchtet und einige Key Learnings daraus abgeleitet. Aus den Erkenntnissen der Standortanalyse, der Interessen der Stakeholder und der Key Learnings aus der Benchmarking-Analyse wurden unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen Varianten entworfen, welche Möglichkeiten für die künftige Nutzung des Areals aufzeigen.
Der Hauptnutzen der vorliegenden Bachelorarbeit ist, dass vorgenommene Analysen und erarbeitete Grundlagen das weitere Vorgehen erleichtern. Es werden drei Varianten für die künftige Nutzung des Areals vorgeschlagen. Um in einem weiteren Schritt eine Entscheidung für eine Variante vornehmen zu können, liefert diese Bachelorarbeit spezifische Handlungsempfehlungen, die aufzeigen, welche Arbeiten noch zu tätigen sind, um später zu einem konkreteren Nutzungskonzept des Areals zu gelangen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Gemeinderat Künten, Künten
Autorinnen und Autoren
Rexhepi, Fitore & Flückiger, Angela
Betreuende Dozierende
Publikationsjahr
2017
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Raumplanung, Variantenstudium, Standortanalyse, Richtprojekt, Arealüberbauung