Der Aufbau eines Lernendenteams bei der Neuen Aargauer Bank AG Evaluation von Aufgaben und Rahmenbedingungen für die Implementierung eines Lernendenteams

Ein innovatives Team - zusammengestellt nur aus Lernenden der NAB- soll künftig die NAB (Neue Aargauer Bank) in ihrer Arbeit unterstützen. Das Wissensmanagement und die Führung des Teams wird durch die Lernenden selber organisiert. Als Bezugsperson dient ihnen ein Praxisausbilder/eine Praxisausbilderin.

Barone, Lara Alina, 2017

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Neue Aargauer Bank AG
Betreuende Dozierende Zölch, Martina
Keywords Lernendenteam, selbstorganisiertes Lernen, white elephants, weisse Elefanten, Bank, Ausbildung, Lernende
Views: 25 - Downloads: 11
Die NAB will zwei Problemstellungen gleichzeitig lösen. Zum einen möchte sie ihre <white elephants> (oft teure Projekte, die nicht durch den von ihnen ausgehenden Nutzen gerechtfertigt werden) bearbeiten, da sie sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Konkurrenzbanken erhoffen. Zum anderen sollen die Lernenden bei der NAB im Hinblick auf eine künftige Festanstellung selbständiger werden und sich im Projektmanagement üben. Es soll ein Lernendenteam in der NAB entstehen, in welchem die Lernenden unter anderem die <white elephants> bearbeiten werden. Die Lernenden übernehmen mehr Verantwortung und werden selbstständig.
Zur Lösung der Problemstellung wurden die white elephants der NAB eruiert und bereits bestehende Konzepte von Lernendenteams bei Drittfirmen analysiert. Eine Nutzwertanalyse zeigt, welche <white elephants> und Konzepte von Drittfirmen für die NAB als nutzbringend erachtet werden. Das Literaturstudium im Bereich der Ausbildungskonzepte und der bestehenden gesetzlichen Vorschriften für die Lernendenausbildung hat geholfen, das passende Konzept des Lernendenteams für die NAB zu erstellen. Eine Online-Umfrage unter den Lernenden zeigt die Motivation gegenüber dem Lernendenteam auf.
Aus den Erkenntnissen der Bachelor-Thesis resultiert, dass das Lernendenteam aus vier bis sechs Lernenden aus dem 3. Lehrjahr bestehen soll. Es wird seinen Arbeitsplatz in der NAB Brugg haben. Die Lernenden dürfen ihre ALS-Ziele (Arbeits- und Lernsituation) selber auswählen. Deren Bewertung erfolgt durch eine Selbstevaluation der Lernenden und der Rückmeldung des betreuenden Praxisausbilders / der Praxisausbilderin. Letztere begleiten das Team in beratender Funktion, sind aber selber nicht operativ im Team tätig. Die NAB soll mit Hilfe des erstellten Jobprofils den passenden Praxisausbilder / Praxiausbilderin innerhalb der Bank finden. Das Lernendenteam soll innerhalb kurzer Zeit umsetzbar sein, da - ausser einem Arbeitsplatz - keine weiteren Ressourcen notwendig sind. Die zu bearbeitenden <white elephants> sind aus dem Bereich "Zahlungsmittel", "Debit- und Kreditkarten" und "Mobile Banking". Die Lernenden werden hierfür Schulungen für Kunden auf den Geschäftsstellen der NAB durchführen. Des Weiteren wird das Lernendenteam beim Recruiting von neuen Lernenden eingesetzt und es wird ein neues Marketingkonzept im Bereich "Jugendsegment" der NAB aufstellen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Neue Aargauer Bank AG, Brugg
Autorinnen und Autoren
Barone, Lara Alina
Betreuende Dozierende
Zölch, Martina
Publikationsjahr
2017
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Lernendenteam, selbstorganisiertes Lernen, white elephants, weisse Elefanten, Bank, Ausbildung, Lernende