Marketingkonzept für die Seite ch-info.ch

Der Auftraggeber ist die userhelp.ch GmbH. Dieser Familienbetrieb hat ein starkes Netzwerk von KMU und Vereinen aufgebaut und betreut mehrere Webseiten sowie das Informationsportal www.ch-info.ch. Das Ziel der Arbeit ist es, ein Marketingkonzept für dieses Portal zu erarbeiten.

Wirz, Michael, 2013

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende userhelp.ch GmbH
Betreuende Dozierende Schlick, Sandra
Keywords Marketingkonzept, USP, Company-Profile
Views: 34 - Downloads: 4
Auf dem bereitgestellten Portal können Familienbetriebe und Vereine ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum präsentieren. Die Plattform spezialisiert sich dabei auf Angebote aus dem Bereich Tourismus und zeichnet sich durch das gute Suchmaschinenresultat aus. Allerdings ist die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber der Konkurrenz noch gering und es besteht Nachholbedarf im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit. Um die Entwicklung des Portals voranzutreiben und neue Partnerinnen und Partner zu gewinnen, benötigt der Auftraggeber Vorschläge für geeignete Marketingmassnahmen.
Die Basis des Marketingkonzepts wird durch eine Situationsanalyse geschaffen. Mittels einer SWOT-Analyse wird die Ausgangslage der Unternehmung und des Portals beurteilt. Aus den Erkenntnissen dieser Analyse werden die Zielsetzung und die Marketingstrategie abgeleitet. Damit in Zukunft die Webseite gezielt vermarktet werden kann, werden Marketinginstrumente zur Partnergewinnung und Optimierungsvorschläge für die Webseite erarbeitet. Um die Webseite zu positionieren und das Profil zu schärfen, werden ausserdem die Alleinstellungsmerkmale der Webseite erarbeitet und ein Company-Profile erstellt.
Als Alleinstellungsmerkmale wurden die grosse Angebotsvielfalt, das starke Netzwerk sowie die langjährige Erfahrung identifiziert. Das Portal grenzt sich zudem durch die umfassende Kundenbetreuung und den suchmaschinenoptimierten Inhalt von der Konkurrenz ab. Diese Alleinstellungsmerkmale legen eine Differenzierungsstrategie nahe. Mit dieser Strategie wird versucht, die Bedürfnisse und Wünsche der Partnerinnen und Partner sowie der Kundschaft bestmöglich zu befriedigen und das Angebot von der Konkurrenz abzuheben. Die Strategie eignet sich besonders, da sie die Stärken des Portals unterstützt und hervorhebt. Das Fortbestehen der Plattform wird durch die Erhebung einer Vermittlungsgebühr und die Vermietung von Werbebannern sichergestellt. Optimierungen an der Navigation und der Struktur der Webseite erhöhen deren Benutzerfreundlichkeit. Die Plattform wird gezielt durch Werbemassnahmen wie Flyer und Social Media-Dienste vermarktet. Der überarbeitete Webauftritt wird den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden gerecht und bietet ihnen eine einzigartige Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
userhelp.ch GmbH, Biberist
Autorinnen und Autoren
Wirz, Michael
Betreuende Dozierende
Schlick, Sandra
Publikationsjahr
2013
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Marketingkonzept, USP, Company-Profile