Elektronische Informationsplattform für Hilfsmittel

Die SAHB, eine Beratungsstelle für Hilfsmittel, besitzt aktuell ausschliesslich physische Produktinformationen (z.B. Kataloge), welche zukünftig mittels einer sogenannten Informationsplattform geführt werden sollen.

Frei Andreas, 2013

Bachelor Thesis, SAHB
Betreuende Dozierende: Anke Kundert
Keywords: Pflichtenheft, Evaluation, Konzeption, Informationsplattform
Views: 9 - Downloads: 6
Die SAHB/FSCMA möchte eine sogenannte Informationsplattform (Webseite) einführen. Aktuell ist fast nur physisches Informationsmaterial (z.B. Kataloge) vorhanden, was es für Klientinnen und Klienten der SAHB nicht einfach macht, an Produktinformationen zu gelangen. Damit man mit der Zeit gehen kann, sollen alle Produkte mittels einer Informationsplattform abrufbar sein, wodurch die bisherigen Prozesse effizienter gestaltet werden können.
Der Autor begann mit der Bedürfnisanalyse, welche die Unternehmenssituation (z.B. Unternehmensstandorte), eine Lieferantenbefragung und die Analyse der betroffenen Geschäftsprozesse beinhaltete. In Rücksprache mit der SAHB wurden anschliessend die Soll-Prozesse modelliert, die bei Einführung der Informationsplattform die Ist-Prozesse ablösen werden. Auf Basis der Recherche- und Analysephase hat der Autor ein Pflichtenheft erarbeitet. Zum Schluss hat der Autor ein mögliches weiteres Vorgehen vorgeschlagen, damit die Einführung der Informationsplattform reibungslos ablaufen kann.
Die Umsetzung des Konzepts in Form eines Pflichtenhefts generiert einen Mehrwert im Bereich der Produktberatung (z.B. Effizientere Informationsbeschaffung von Klientinnen und Klienten) und fördert zugleich die Kostenoptimierung durch Zeit- sowie Ressourceneinsparungen (z.B. weniger Versandkosten). Der Mehrwert besteht zum einen darin, dass die Informationsbeschaffung wesentlich effizienter gestaltet wird und zum anderen, dass die Lieferantinnen und Lieferanten die Möglichkeit haben, ihre Produkte einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Fachbereich der Arbeit: Strategie, Marketing & Kommunikation
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggeber
SAHB, Oensingen
Autorinnen und Autoren
Frei Andreas
Betreuende Dozierende
Anke Kundert
Publikationsjahr
2013
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Pflichtenheft, Evaluation, Konzeption, Informationsplattform