Analyse Organisation Leitung/ Verwaltung

„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll“, Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller. Getreu diesem Zitat wurden die Prozesse in der Leitung und Verwaltung analysiert und Verbesserungen vorgeschlagen.

Kropf, Martin, 2012

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Heilpädagogisches Zentrum Sunnebüel
Betreuende Dozierende Kundert, Anke
Keywords Verwaltung, Analyse, Organisation, Leitung, Six Sigma, Prozesse, Verbesserungen, Aufgabenidentifikation, Kompetenzen, NPO, öffentliche Verwaltung, Soziale Institution, Befragung, Interview
Views: 13 - Downloads: 3
Dieses Projekt dient dazu, Vorschläge zur Optimierung der Prozesse sowie der Organisation in der Verwaltung des Heilpädagogischen Zentrums auszuarbeiten. Anstoss dazu gaben zahlreiche Veränderungen, welche in letzter Zeit auf das Zentrum zukamen. Die Bearbeitung in einer Gesamtschau konnte bis jetzt nur rudimentär vorgenommen werden. Zudem war die Zuweisung von Personen zu einzelnen Prozessschritten oft nicht optimal.
Die Six Sigma Methodik wird in dieser Arbeit als theoretisches Vorgehensmodell verwendet. Dabei wird das Six Sigma Modell nicht starr verwendet, sondern so, dass der bestmögliche Kundennutzen in Form von verbesserten Soll-Prozessen entsteht. Nach dem hier verwendeten Six Sigma Modell gliedert sich das Projekt in folgende Phasen: 1. Define 2. Measure 3. Analyze 4. Improve 5. Control In den einzelnen Phasen werden jeweils diverse Six Sigma Tools, die sich für den Untersuchungsgegenstand gut eignen, implizit eingesetzt.
Das Hauptergebnis dieser Bachelor Arbeit sind Analysen mit Handlungsempfehlungen, die zu verbesserten Prozessen führen. Was dabei festgehalten werden kann, ist, dass die meisten Verwaltungsprozesse bereits effizient ausgestaltet sind und dort diesbezüglich kein Optimierungspotential besteht. Die Optimierung beschränkte sich gemäss der Aufgabenstellung auf die strategisch taktische Ebene und stellt eine Momentaufnahme dar. Bezüglich der verbesserten Prozesse wurden Ist-Soll-Vergleiche mit Prozessdiagrammen erstellt. Schriftliche Erklärungen verdeutlichen die Aussagen dieser Diagramme. Bei einigen einfachen Prozessen wurde auf die Prozessdiagrammdarstellung verzichtet. Der Autor dieser Arbeit empfiehlt dem Heilpädagogischen Zentrum auch in Zukunft Optimierungsmassnahmen wie die hier gemachten durchzuführen. Für weitere zukünftige Optimierungen, die sicher nötig werden, eignet sich diese Bachelor Thesis sehr gut als Vorgehensmodell.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Heilpädagogisches Zentrum Sunnebüel, Schüpfheim
Autorinnen und Autoren
Kropf, Martin
Betreuende Dozierende
Kundert, Anke
Publikationsjahr
2012
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Verwaltung, Analyse, Organisation, Leitung, Six Sigma, Prozesse, Verbesserungen, Aufgabenidentifikation, Kompetenzen, NPO, öffentliche Verwaltung, Soziale Institution, Befragung, Interview