Stakeholder Umfrage bei einer BVG-Sammelstiftung

Strategien zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität und der Kommunikation von der Pensionskasse XY, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und langfristig zu wachsen.

Abinaya Kugathasan & Sivane Sivaneswaran & Sara Taouil, 2023

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Pensionskasse
Betreuende Dozierende Greiwe, Stephanie
Keywords Pensionskasse, BVG-Sammelstiftung, Versicherung, Stakeholderanalyse, Digitaliserung, Kommunikation, Dienstleistung
Views: 9
Die Pensionskasse XY bewegt sich in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld des Sozialversicherungsbereichs. Sie trägt die Verantwortung, die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge gemäss dem Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) in der Schweiz zu gewährleisten. Wichtig ist auch, dass das Dienstleistungsangebot von dieser Pensionskasse den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden voll entspricht. Das Ziel dieser Projektarbeit ist es, die aktuelle Situation von Pensionskasse XY zu untersuchen und zu bewerten.
Zur Überprüfung der These sowie zur Beantwortung der Fragestellungen führte das Projektteam neben der Betrachtung der verfügbaren Literatur, zwei strukturierte Online-Umfrage sowie drei qualitative Kundeninterviews durch. Zuvor hat die Projektarbeit die aktuelle strategische Ausrichtung analysiert, eine allgemeine Stakeholderanalyse erstellt und den Wettbewerb im Pensionskassenmarkt untersucht. Auf Basis der Erkenntnisse aus den Umfragen sollen abweichende Wahrnehmungen aufgezeigt und Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.
Die Ergebnisse der Projektarbeit zeigen, dass Pensionskasse XY in den Bereichen Digitalisierung und Optimierung des Webportals Verbesserungen vornehmen sollte. Zudem ist die Fokussierung auf die Bedürfnisse der Versicherten, die rasche Reaktion auf Kundenanfragen, die Bereitstellung zeitgemässer Versicherungslösungen, eine erfolgversprechende Werbestrategie, die individuelle Beratung und Betreuung bis zur Pensionierung sowie die Kommunikation mit den Kundinnen und Kunden wichtig. Die Projektarbeit ist für die Pensionskasse XY von grosser Bedeutung. Sie trägt dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit der Pensionskasse XY zu stärken, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die langfristige strategische Ausrichtung zu optimieren. Die Projektarbeit basiert auf vertraulichen Daten und Informationen der Pensionskasse XY.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Pensionskasse, -
Autorinnen und Autoren
Abinaya Kugathasan & Sivane Sivaneswaran & Sara Taouil
Betreuende Dozierende
Greiwe, Stephanie
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Pensionskasse, BVG-Sammelstiftung, Versicherung, Stakeholderanalyse, Digitaliserung, Kommunikation, Dienstleistung