Kommunikationskonzept einer Schweizer Autopflegemarke

Kommunikationskonzept zur Steigerung der Markenbekanntheit und Stärkung der Kundenbindung bei den Endkonsumentinnen und Endkonsumenten einer Schweizer Autopflegemarke.

Yannic Geissbühler & Florian Maritz, 2024

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Produktionsunternehmen im Bereich Home Care
Betreuende Dozierende Reust, Dominik
Keywords Kommunikationskonzept, Kommunikationsmassnahmen
Views: 17
Der Markenbekanntheitsgrad und die Kundenbindung bei den Endkonsumentinnen und Endkonsumenten haben noch nicht den gewünschten Grad erreicht. Aus diesem Grund sind Massnahmen und Verbesserungspotentiale rund um die Kommunikation von grosser Bedeutung. Um diese Defizite zu beseitigen, gilt es, ein Konzept zu erstellen, um die Zielgruppe optimal kommunikativ erreichen zu können. Im Weiteren bietet der Trend für nachhaltige sowie einfach anzuwendende Autopflegeprodukte eine Chance, die es kommunikativ zu ergreifen gilt.
Um ein Kommunikationskonzept zu erstellen und geeignete Online- und Offlinemassnahmen zur Stärkung der Kundenbindung und Erhöhung der Markenbekanntheit zu definieren, wurde eine umfassende Literaturrecherche durchgeführt. Die von Manfred Bruhn definierten Prozesse dienten als Grundlage des Kommunikationskonzepts. Zusätzlich wurden in einem qualitativen Ansatz vier Experteninterviews in den Bereichen Markenaufbau, Online-Marketing und Autopflege durchgeführt, um wesentliche Erkenntnisse für eine effektive Massnahmengestaltung zu gewinnen.
Die Analyse liefert essenzielle Erkenntnisse über die Ist-Situation des Auftraggebers und bildet die Basis für die Festlegung der Ziele, Zielgruppen und einer neuen Kommunikationsstrategie. Durch einen gezielten und zeitlich sowie inhaltlich abgestimmten Einsatz von Online-Massnahmen sollen durch neu geschaffene Touchpoints die Kundenbindung gestärkt und die Markenbekanntheit erhöht werden. Einerseits sind eine Bespielung und Bewerbung auf diversen Social-Media-Plattformen vorgesehen. Andererseits werden Erweiterungen und eine Steigerung des Informationsgehalts auf der Webseite empfohlen. Zusätzlich werden Teilnahmen an zielgruppenspezifischen Veranstaltungen in der Schweiz sowie deren Sponsoring als geeignete Offline-Massnahmen eruiert. Dies verspricht qualitativ hochwertige Berührungspunkte mit der Marke, welche positive Auswirkungen auf die Markenbekanntheit und Kundenbindung haben. Das erstellte Kommunikationskonzept bildet die wesentliche Grundlage und unterstützt den Auftraggeber bei der Umsetzung der kommunikativen Online- und Offlinemassnahmen im Jahr 2024.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Produktionsunternehmen im Bereich Home Care
Autorinnen und Autoren
Yannic Geissbühler & Florian Maritz
Betreuende Dozierende
Reust, Dominik
Publikationsjahr
2024
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Kommunikationskonzept, Kommunikationsmassnahmen