Service Innovation für eine News Applikation - Vorstudie für einen Businessplan

Der Nachrichtenkonsum geht kontinuierlich zurück, was zu einer Mangelerscheinung an Nachrichten führt. Diese Arbeit hat das Ziel, neue innovative und kreative Wege zu finden um Nachrichten attraktiver zu gestallten.

Matteo Di Berardino & Yann Friederich, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Amphasys AG
Betreuende Dozierende Lucco, Andreas
Keywords Service Innovation, Bachelorarbeit, Nachrichten Deprivation
Views: 11 - Downloads: 0
Immer mehr Menschen meiden oder lesen Nachrichten überhaupt nicht mehr. Dies resultiert aus der Überflutung mit Inforamtationen, der Häufigkeit negativer Nachrichten und natürlich trägen auch die Sozialen Medien einen teil dazu, dass die Aufmerksamkeitsspanne immer kleiner wird. Diese Faktoren tragen alle zu einen Narchitendeprivation bei, bei denen Menschen keine qualitativen Nachrichteninhalten konsumieren. Zusätzlich verstärken personalisierte Algorithmen die Tendenz, dass Nutzer in ihren eigenen Informationsblase stecken bleiben.
Die Bachelorarbeit folgt agilen Prinzipien und nutzt viele Sprints und Iterationen. Es gibt drei Hauptphasen: 1. Literatur, Marktforschung und Ausführung von Interviews und deren Analyse. 2. Zusammentragen von Erkenntnisse. 3. Implemenmtierung. Jeder Schritt umfasst Planungs-, Ausführungs-, Test- und Retrospektivphasen. Die Arbeit besteht darin, die Bedürfnisse der Zielgruppe zu verstehen und eine innovative Lösung zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllt. Dies wird durch Literaturrecherchen, Interviews und die Einarbeitung neuer Informationen in Prototypen erreicht.
Die Zusammenführung von Interviewergebnissen und Literaturrecherchen ergab, das die Zielgruppe kurze und prägnante Medieninhalte bevorzugt, wobei Textformate dominieren aber auch Videos ein bevorzugtes Medium sind. Es zeigt sich auch, dass persönliche Interaktionen und Kommentare von Bedeutung sind, während die Bereitschaft zum Teilen von Inhalten eher variiert. Die Personalisierung von Nachrichteninhalten wird als entscheidend angesehen, um die Leserschaft anzusprechen und individuelle Präferenzen zu berücksichtigen. Die Herausforderung der Informationsflut ist ein weiteres zentrales Thema. Viele Menschen fühlen sich von der Menge an verfügbaren Inoframtionen überfordert. Ein Mangel an klaren Quellenangaben in sozialen Medien trägt zu diesem Problem bei. Daher wird die EInführung von Kategorisierunglabes als möglich Lösung erwogen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Amphasys AG
Autorinnen und Autoren
Matteo Di Berardino & Yann Friederich
Betreuende Dozierende
Lucco, Andreas
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Service Innovation, Bachelorarbeit, Nachrichten Deprivation