Gemeinde Spreitenbach - Entwicklung eines Konzepts zur Digitalisierung von Schnittstellenprozessen zwischen Gemeinde und Bevölkerung

In den letzten Jahren hat die rasante Entwicklung digitaler Technologien nicht nur die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten und unser tägliches Leben gestalten, revolutioniert, sondern auch tiefgreifende Veränderungen in der Struktur und Funktionsweise öffentlicher Verwaltungen verursacht.

Mehmet Özdemir & Christian Fischer & Talip Ates & Kevin Maier, 2024

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Gemeinde Spreitenbach öffentliche Verwaltung
Betreuende Dozierende Giovanoli, Claudio, Schwaferts, Dino
Keywords Digitalisierung, öffentliche Verwaltung, Gemeinde
Views: 148 - Downloads: 12
Die Digitalisierung hat sich zu einem wichtigen Faktor entwickelt, um die Interaktion und Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern zu verbessern. Angesichts dieser Entwicklung hat die Gemeindeverwaltung Spreitenbach die Notwendigkeit erkannt, ihre digitalen Dienste zu erweitern und zu optimieren. Dieses Projekt beinhaltet daher die Erstellung eines Konzepts, das sowohl die Einrichtung neuer als auch die Verbesserung bestehender digitaler Dienste für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zum Ziel hat.
Die Entwicklung des Konzepts basiert auf einer gründlichen Analyse der aktuellen digitalen Infrastruktur der Gemeinde, ergänzt durch Erkenntnisse aus Interviews mit fortschrittlichen Schweizer Gemeinden und einer Bürgerumfrage. Dieses Vorgehen gewährleistet, dass die vorgeschlagenen Lösungen nicht nur praktisch umsetzbar, sondern auch eng auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Gemeinde und ihre Bürgerinnen und Bürger abgestimmt sind.
Das resultierende Konzept stellt dar, wie die Einbeziehung digitaler Technologien die Kommunikation und Interaktion zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Gemeinde auf ein neues Niveau heben kann. Es bietet einen umsetzbaren und zukunftsorientierten Fahrplan für den digitalen Wandel der Gemeindeverwaltung von Spreitenbach und legt damit den Grundstein für eine effiziente und bürgerzentrierte digitale Gemeinde.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Gemeinde Spreitenbach öffentliche Verwaltung, Spreitenbach
Autorinnen und Autoren
Mehmet Özdemir & Christian Fischer & Talip Ates & Kevin Maier
Betreuende Dozierende
Giovanoli, Claudio, Schwaferts, Dino
Publikationsjahr
2024
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Digitalisierung, öffentliche Verwaltung, Gemeinde