Unternehmenscockpit für ein Alters- und Pflegeheim

Das Projekt "Unternehmenscockpit für ein Alters- und Pflegeheim" verfolgte das Ziel, ein umfassendes Management-Tool für ein Altersheim zu entwickeln. Die Implementierung eines erfolgreichen Unternehmenscockpits kann zu optimierten Abläufen und zu höherer Zufriedenheit bei Stakeholdern führen.

Aranhen Pathmanathan & Blertim Halili & Simon Pawar & Ilias Tebib, 2023

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Alters- und Pflegeheim
Betreuende Dozierende Sutter, Emilio
Keywords Unternehmenscockpit, Altersheim, Pflegeheim, Balanced Scorecard
Views: 8
Das Alters- und Pflegeheim verfügt über eine aktuelle Strategie, die im Rahmen einer Bachelorarbeit der FHNW, zusammen mit der strategischen und operativen Ebene, entwickelt wurde. Allerdings fehlte ein Unternehmenscockpit, das einerseits die Umsetzung der Strategie kontrollieren und andererseits als langfristiges Überwachungsinstrument und Frühwarnsystem dienen soll.
Das Projektteam startete mit einer umfassenden Literaturrecherche zur Gesundheitsbranche und beschaffte Informationen für die Entwicklung eines Unternehmenscockpits. Die Bachelorarbeit zur Strategieüberarbeitung des Alters- und Pflegeheims diente dabei als Hauptquelle. Ein Unternehmenscockpit, basierend auf der Balanced Scorecard, wurde entwickelt, um eine ganzheitliche Sicht auf die Leistungsbereiche zu ermöglichen. Externe Fachpersonen der Pflegebranche nahmen an Befragungen teil. Parallel dazu wurden Bewohnenden- und Angehörigenfragebogen für das Alters- und Pflegeheim erstellt.
Das neu entwickelte Unternehmenscockpit ermöglicht eine effiziente Überwachung entscheidender Bereiche im Alters- und Pflegeheim. Durch die Integration der fünf Perspektiven – Finanzen, Bewohnende, Personal, Pflege-Prozesse und Lernen und Weiterentwicklung - bietet es eine umfassende Sicht auf die Leistung des Heims. Das Unternehmenscockpit visualisiert anhand von Kennzahlen Abweichungen der Istwerte von vordefinierten Richtwerten. Es legt den Grundstein für das Management, um Risiken frühzeitig zu erkennen, zukünftige Herausforderungen zu meistern und Lösungen zu erarbeiten. Das Unternehmenscockpit bietet eine klare Orientierung zum Erfolg und fördert ein umfassendes Verständnis der operativen Abläufe. Die erfolgreiche Einführung des Unternehmenscockpits trägt somit zur langfristigen Verbesserung der Betriebsleistung bei, wodurch die Zufriedenheit der Bewohnenden und Mitarbeitenden noch weiter gesteigert werden kann. Klare Struktur hilft dabei, die Ressourcen des Heims effizienter einzusetzen und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Das zusätzlich integrierte Ampelsystem ermöglicht eine proaktive Steuerung, um das Alters- und Pflegeheim stets im «grünen Bereich zu halten».
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Alters- und Pflegeheim
Autorinnen und Autoren
Aranhen Pathmanathan & Blertim Halili & Simon Pawar & Ilias Tebib
Betreuende Dozierende
Sutter, Emilio
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Unternehmenscockpit, Altersheim, Pflegeheim, Balanced Scorecard