Vorschläge zur Neukundenakquisition bei der Raiffeisenbank Olten

Die Raiffeisenbank Olten will neue Kunden gewinnen. Eine Bachelor-Arbeit soll aufzeigen, wie dieses Ziel zu erreichen ist.

von Rohr, Michael, 2012

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Raiffeisenbank Olten
Betreuende Dozierende Winistörfer, Norbert
Keywords Kundenverhalten, Kundenakquisition, Marketingkommunikation
Views: 16
Die Raiffeisenbank ist überzeugt, dass sie ihr Marktpotential auf dem Platz Olten noch nicht ausgeschöpft hat und möchte mit der Akquisition von Neukunden weiter wachsen. Aus diesem Grund will die Raiffeisenbank wissen, welche Faktoren bei der Wahl einer Bank für neue und bestehende Bankkunden ausschlaggebend sind. Auf Basis dieser Erkenntnisse sollen innovative Marketingmassnahmen vorgeschlagen werden, mit denen die Akquisitionsziele zu erreichen sind.
Die Arbeit präsentiert zuerst die aus publizierten Studien bekannten Kundenmotive bei der Wahl einer Hauptbank. Im zweiten Teil folgt eine Konkurrenzanalyse des Finanzplatzes Olten in Bezug auf die Marketingkommunikation der einzelnen Banken. Der dritte Teil der Arbeit enthält Vorschläge/Ideen im Bereich des operativen Marketings für die Raiffeisenbank Olten.
Der Raiffeisenbank werden konkrete und umsetzbare Vorschläge unterbreitet, mit der sie sich auf dem Bankenplatz Olten in Zukunft noch besser als regionale Bank profilieren/positionieren und dadurch ein neues Kundensegment ansprechen und gewinnen kann.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Raiffeisenbank Olten, Olten
Autorinnen und Autoren
von Rohr, Michael
Betreuende Dozierende
Winistörfer, Norbert
Publikationsjahr
2012
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Kundenverhalten, Kundenakquisition, Marketingkommunikation