Eine Konsumentinnenanalyse: Bedürfnisse von Frauen in Bezug auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des weiblichen Zyklus

Diese Bachelorarbeit untersuchte das Potenzial einer gezielten Konsumentinnenanalyse für die Einführung von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln zur Linderung von Menstruationsbeschwerden.

Özdemir, Sunay, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Slimn GmbH (Start-up in Gründung)
Betreuende Dozierende Meyer, Rolf, Philippi, Stefan
Keywords Frauengesundheit, Nahrungsergänzungsmittel
Views: 32
Das primäre Ziel bestand darin, ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse, Einstellungen und Kaufentscheidungen der Zielgruppe hinsichtlich natürlicher Nahrungsergänzungsmittel zu erlangen, insbesondere im Kontext der Unterstützung des weiblichen Zyklus. Hierbei galt es zu ermitteln, wie das aufstrebende Start-up seine Positionierung im Bereich natürlicher Nahrungsergänzungsmittel optimal gestalten könnte, um seine Produkte gezielt an die Zielgruppe heranzutragen.
Diese Bachelorarbeit verwendete eine vielseitige Methodik, bestehend aus Fachinterviews, einer Online-Befragung und einer Literaturanalyse, um die Forschungsfragen zu beantworten. Durch die Fachinterviews mit erfahrenen Naturärztinnen und Homöopathinnen wurde wertvolles Fachwissen erlangt, welches als Grundlage für eine gezielte Online-Umfrage diente. Dadurch konnte eine breit gefächerte Stichprobe von Frauen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren erreicht werden, was zu differenzierten und umfassenden Erkenntnissen führte.
Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die vorgestellte Bachelorarbeit wertvolle Einblicke in die strategische Ausrichtung eines potenziellen Start-ups im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel liefert. Die Empfehlungen betonen die Bedeutung einer gezielten Schwerpunktauswahl, die sich auf die Bewältigung von Heisshunger und Stimmungsschwankungen konzentriert. Diese Wahl basiert auf der Prävalenz dieser gesundheitlichen Herausforderungen im modernen Lebensstil und ermöglicht es dem Start-up, sich auf einem vielversprechenden Marktsegment zu positionieren. Die Markteinführung und Preisstrategie werden als entscheidende Erfolgsfaktoren herausgestellt. Die richtige Balance zwischen Kosten, angemessenen Margen und finanzieller Zugänglichkeit für Kunden ist dabei von zentraler Bedeutung. Ebenso wird darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, die Produktwirksamkeit mit der Akzeptanz der Verbraucher in Einklang zu bringen, um langfristigen Markterfolg zu gewährleisten.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Slimn GmbH (Start-up in Gründung), Liestal
Autorinnen und Autoren
Özdemir, Sunay
Betreuende Dozierende
Meyer, Rolf, Philippi, Stefan
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Frauengesundheit, Nahrungsergänzungsmittel