Erfolgreiche Kommunikation zur Erreichung einer neuen Kundengruppe auf TikTok

Auf TikTok kann man 55% der Generation Z in der Schweiz erreichen. Nur stellt sich die Frage, wie muss man vorgehen? Diese Bachelorarbeit liefert einen möglichen Ansatz für eine erfolgreiche Kommunikation zu der Generation Z auf TikTok.

Papac, Tina, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende McOptic
Betreuende Dozierende Eisemann, Christoph
Keywords TikTok, Generation Z, Kommunikation
Views: 27
Ein Schweizer Optikunternehmen hat das Ziel, die Zielgruppe der Generation Z zu erreichen, welche junge Menschen mit den Jahrgängen 1995-2012 umfasst. Dabei stellt sich die Frage, mit welchen Inhalten es diese Menschen ansprechen kann und wie es sich positionieren muss, um diese Zielgruppe als Kundinnen und Kunden zu gewinnen. Im Unternehmen besteht bereits ein Team von Markenbotschaftenden, welches aus Filialmitarbeitenden zusammengesetzt ist. Diesbezüglich sollte herausgefunden werden, wie die Zusammenarbeit mit den Markenbotschaftenden gestaltet werden kann.
Um herauszufinden wie und mit welchen Mitteln man die Generation Z erreichen und als Kundinnen und Kunden gewinnen kann, wurden insgesamt sieben leitfadengestützte Interviews durchgeführt. Sechs davon fanden mit Personen aus der Zielgruppe statt, mit dem Ziel, herauszufinden, welcher Content die Zielgruppe anspricht. Ein Interview wurde mit einer Expertin aus dem Bereich Social-Media-Marketing durchgeführt. Dabei war das Ziel, sich über die Strategie und das Vorgehen auf TikTok zu informieren. Ergänzend wurde eine Literaturrecherche durchgeführt.
Mit der Generation Z sollen Personen in jungem Alter als Kundinnen und Kunden gewonnen und langfristig gebunden werden. Diese Personen muss man dort abholen, wo sie sich täglich aufhalten – TikTok. Die Kommunikation auf TikTok muss schnell und prägnant stattfinden. Die Nutzerinnen und Nutzer der App erhalten täglich unzählige Content-Schnipsel. In dieser Flut muss man als Unternehmen eine unverwechselbare Marke schaffen. Damit dies gelingt, muss eine klare Strategie aufgestellt werden und der Content muss geplant werden. Er muss auf die Zielgruppe abgestimmt sein und ihr Interesse wecken. Humor und Glaubwürdigkeit sind wichtige Aspekte, die beachtet werden müssen. In einer Strategie muss ein Unternehmen Ziele definieren, welche ihm dabei helfen, den Erfolg zu messen. Durch den Einsatz der Markenbotschaftenden kann sich die Zielgruppe mit dem Unternehmen identifizieren, es kann sich von der Konkurrenz abgrenzen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
McOptic, Basel
Autorinnen und Autoren
Papac, Tina
Betreuende Dozierende
Eisemann, Christoph
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
TikTok, Generation Z, Kommunikation