Erarbeitung eines Operating Dashboards mit integriertem Action-Score-Plan als Unterstützung des Liquiditätsmanagements und zur Wachstumssicherung

Der erfolgreiche Geschäftsverlauf einer Anwaltskanzlei bringt wie in jeder Unternehmung neue Herausforderungen mit sich. Ein Operating Dashboard soll ein zuverlässiges Liquiditätsmanagement ermöglichen und mittels integriertem Acquisition-Game langfristiges Wachstum auf spielerische Weise sichern.

Erb, Michelle & Freiburghaus, Clara, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende BEELEGAL Bösiger. Engel. Egloff
Betreuende Dozierende Krings, Ulrich
Keywords Dashboard, Akquisition, Controlling, Datenvisualisierung
Views: 30
Die Wirtschaftskanzlei BEELEGAL Bösiger. Engel. Egloff ist ein sich im Wachstum befindendes Anwaltsunternehmen und bietet umfassende Beratung und Unterstützung in sämtlichen Rechtsgebieten an. Um der Problematik von teilweisen Liquiditätsengpässen und ungenügenden Akquisitionsbemühungen hinsichtlich Gewinnung neuer Klientschaft Abhilfe zu verschaffen, wurden im Rahmen dieser Bachelor-Thesis ein Operating Dashboard sowie ein Acquisition-Game konzipiert. Diese Führungsinstrumente sollen für das Management und die Mitarbeitenden einen Überblick der relevanten Zahlen aus dem Tagesgeschäft liefern.
Unter Einbezug geeigneter wissenschaftlicher Theorien, Gesprächen mit der Auftraggeberschaft sowie qualitativer Interviews mit Anwältinnen und Anwälten des Unternehmens wurde festgelegt, welche Angaben im Operating Dashboard für die Nutzenden von Relevanz sind. Um die für kontinuierliches Wachstum notwendigen Akquisitionsbemühungen zu fördern, definiert ein eigens entwickeltes "Acquisition-Game" Impulse, welche mittels des Prinzips der Gamifizierung spielerisch die Akquisitionsbemühungen der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in den Alltag integriert.
Die Arbeit liefert einerseits bezüglich des Liquiditätsmanagements einen Anforderungskatalog an ein Operating Dashboard und eine Möglichkeit der Visualisierung. Andererseits stellt das in das Operating Dashboard integrierte Acquisition-Game das zweite Arbeitsergebnis dar. Die Visualisierung der beiden Arbeitsergebnisse besteht aus vier Screens, wobei ein Homescreen mit den persönlichen Umsatzzahlen und Debitorenständen jeder Anwältin respektive jedes Anwalts die Basis bildet. Ergänzend wird mittels Vergleichsdiagramm auf einem separaten Screen Transparenz geschaffen und damit der Wettbewerbsgedanke unter den Anwältinnen und Anwälten gefördert. Der dritte Screen bildet der Spielstand des Acquisition-Games ab. Abgerundet wird das Dashboard mit einem Management Screen, der einen Überblick zu den laufenden Gewinnansprüchen der Partneranwältinnen und Partneranwälten liefert. Mithilfe eines Proof Of Concepts lässt sich die technische Umsetzbarkeit des konzipierten Dashboards bestätigen. Eine Storyline mit den nächsten Schritten dient der Auftraggeberschaft als Empfehlung für das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit der Projektumsetzung.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
BEELEGAL Bösiger. Engel. Egloff, Zürich/Brugg
Autorinnen und Autoren
Erb, Michelle & Freiburghaus, Clara
Betreuende Dozierende
Krings, Ulrich
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Dashboard, Akquisition, Controlling, Datenvisualisierung