Kostenanalyse einer Behörde und Vergleich mit weiteren Behörden im Kanton BL

Die Kosten einer Behörde des Kantons BL sind im Verlauf der letzten Jahre stark angestiegen. Es wurde deshalb eine Detailanalyse über die möglichen Ursachen des Kostenanstieges und ein Kostenvergleich mit anderen Behörden im Kanton BL gewünscht.

Ruberti, Valeria & Mehmeti, Flurentina, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende GPK der Behörde
Betreuende Dozierende Witmer, Thomas
Keywords Kostenanalyse, Kostenvergleich, Behörden, Kanton BL
Views: 44
Die Herausforderung der Untersuchung war, dass die Behörden organisatorisch, prozessual und finanziell unterschiedlich aufgestellt sind. Die Fragestellungen der Bachelorthesis befassen sich mit der Ursache des Kostenanstieges und der Suche einer geeigneten Messgrösse für einen Kostenvergleich mit anderen Behörden im Kanton BL.
Für die theoretischen Grundlagen wurde eine systematische Literaturrecherche und –analyse vorgenommen. Für die Beantwortung der Forschungsfragen wurden qualitative Experteninterviews mit den Präsidenten oder Präsidentinnen der Behörden geführt. Zudem wurden Sekundärdaten, wie zum Beispiel die Jahresrechnungen der Behörden, ausgewertet.
Die Analyse der Kostentreiber hat ergeben, dass die Aufwandspositionen rund um Dienstleistungen Dritter den höchsten Anteil an den Gesamtkosten haben und über die letzten Jahre stark angestiegen sind. Der Grund für den Kostenanstieg ist, dass die Behörde aufgrund mangelnder Ressourcen oder Kompetenzen auf die Zusammenarbeit mit externen Unternehmen angewiesen ist. Der organisatorische und prozessuale Vergleich zwischen den untersuchten Behörden hat aufgezeigt, dass die Hauptunterschiede in der Ausgestaltung der Prozesse und der damit verbundenen Organisationsstruktur der Behörde liegen. Die Grösse der Behörde und die Struktur der dazugehörenden Einwohnergemeinden spielen für die Organisation der Behörde zudem eine grosse Rolle. Als relevante Messgrösse für den Kostenvergleich wurden die Betriebskosten, auch «Strukturkosten» genannt, ermittelt. Da die untersuchten Behörden die Aufwandspositionen in der Jahresrechnung unterschiedlich ausweisen, wurde eine Bereinigung der Jahresrechnungen um ausgewählte Positionen vorgenommen. Zuletzt wurden aus den berechneten Strukturkosten relevante Kennzahlen abgeleitet. Dank dieser Kennzahlen können die Behörden eingeordnet und verglichen werden.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
GPK der Behörde, Sissach
Autorinnen und Autoren
Ruberti, Valeria & Mehmeti, Flurentina
Betreuende Dozierende
Witmer, Thomas
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Kostenanalyse, Kostenvergleich, Behörden, Kanton BL