Kommunikationskonzept für das Versicherungsmanagement der zuständigen Dienstelle

Die zuständige Dienststelle verfolgt das Ziel, die Sichtbarkeit und Wahrnehmung des Versicherungsmanagements innerhalb der Kantonsverwaltung zu verstärken. Als Inhouse-Broker liegt die Zuständigkeit und Betreuung für das gesamte Portfolio beim Versicherungsmanagement.

Galetta, Alessandra & Maurer, Philippe, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende -
Betreuende Dozierende Witmer, Thomas
Keywords Kommunikationskonzept, Versicherungsmanagement, Wissenstransfer, Wahrnehmung, Sichtbarkeit
Views: 18
Mit der Entstehung des Versicherungsmanagements als eigenständiger Organisationseinheit innerhalb der Dienststelle per 1. Mai 2023, soll dieses Ziel strategisch erreicht werden. Mittels einem Kommunikationskonzept sollen die möglichen Massnahmen eruiert und zusammengestellt werden. Mit dieser Bachelorthesis wird das Ziel verfolgt, das Versicherungsmanagement in der Positionierung zu unterstützen, um den fehlenden Wissenstransfer und die Sichtbarkeit zu verbessern.
In der vorliegenden Arbeit werden folgende Forschungsfragen untersucht: (1) Inwiefern stellt die zuständige Dienststelle sicher, dass der Wissenstransfer bezüglich des Versicherungsmanagements stattfindet? (2) Wie ist die Positionierung des Versicherungsmanagements festzulegen? (3) Welche Massnahmen bzw. Handlungsempfehlungen sollen umgesetzt werden? Zudem werden zwei separate Umfragen für das Team und die Stakeholder/-innen des Versicherungsmanagements durchgeführt. Zusätzlich sollen Interviews mit drei Expertinnen und Experten umgesetzt werden, um hinzukommende Informationen zu sammeln.
Es kann festgestellt werden, dass die jeweiligen Direktionen über eigenständige Abläufe in der Meldung von Schäden verfügen. Weiter zeigt die Analyse auf, dass der Wissenstransfer nicht vorhanden ist, da dies nicht in den täglichen Tätigkeitsbereich der Kantonsmitarbeitenden fällt, weshalb die Wahrnehmung für Risiken und den damit verbundenen Schäden fehlt. Ferner wird der fehlende Wissenstransfer und entsprechende Sichtbarkeit dadurch verursacht, dass beispielsweise ein guter Intranet- und Internetauftritt seitens des Versicherungsmanagements fehlt und deshalb kein konkreter Austausch stattfindet. Mit ca. 10.000 Mitarbeitenden, die in fünf unterschiedlichen Direktionen zugeordnet sind, ist die Gestaltung des Kommunikationsaustauschs komplex. Dies hat zur Folge, dass das Versicherungsmanagement fehlenden Wissenstransfer festgestellt hat. Um dies zu optimieren, sollen Handlungsempfehlungen eingeführt werden. Unter anderem soll eine Überarbeitung der Intranet -und Internetseite stattfinden, eine Fachtagung für den persönlichen Austausch soll eingeführt werden und Unterstützung bezüglich des Schadensformulars in Form einer Checkliste soll erarbeitet werden.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
-
Autorinnen und Autoren
Galetta, Alessandra & Maurer, Philippe
Betreuende Dozierende
Witmer, Thomas
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Kommunikationskonzept, Versicherungsmanagement, Wissenstransfer, Wahrnehmung, Sichtbarkeit