Analyse und Optimierung des Webauftritts einer Pensionskasse: Eine umfassende Untersuchung zur Verbesserung der Online-Präsenz

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Webauftritt einer Pensionskasse. In der heutigen digitalen Zeit ist eine optimierte Online-Präsenz für Unternehmen und Organisationen von entscheidender Bedeutung, um ihre Zielgruppen effektiv zu erreichen und die Benutzererfahrung zu verbessern.

Kohler, André, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Pensionskasse der Stadt Zürich
Betreuende Dozierende Schaaf, Marc
Keywords Pensionskasse, Webauftritt, Analyse, Optimierung
Views: 36
Die Pensionskasse erkannte die Notwendigkeit einer Überprüfung ihres Webauftritts, da die bestehende Website möglicherweise nicht den aktuellen Best Practices und Erwartungen der Versicherten und angeschlossenen Unternehmen gerecht werden könnte. Ausserdem beschäftigt die Pensionskasse keinen Web-Spezialisten, ist aber dennoch mit dem aktuellen Webauftritt und deren Inhalt zufrieden. Die Pensionskasse ist sich aber bewusst, dass noch unausgeschöpftes Potential vorhanden ist.
Es wurde eine umfassende Recherche zu bewährten Best Practices im Bereich Webauftritt durchgeführt und als SOLL-Zustand dokumentiert. Danach erfolgte die Analyse des aktuellen Webauftritts mittels einer IST-Analyse. Anschliessend konnten mit der Abweichungsanalyse die Differenzen zwischen den aktuellen IST- und SOLL-Zuständen ermittelt und daraus Verbesserungsvorschläge abgeleitet werden. Für die Visualisierung der vorgeschlagenen Verbesserungen wurden zusätzlich klickbare Mockups erstellt, um diese greifbarer und anschaulicher zu machen.
Die Ergebnisse der Arbeit belegen eindrucksvoll das Potential zur weiteren Verbesserung des Webauftritts der Pensionskasse durch die vorgeschlagenen Optimierungen. Es wird empfohlen, die erarbeiteten Verbesserungsvorschläge sorgfältig zu prüfen und bei der Weiterentwicklung des Webauftritts zu berücksichtigen. Eine verbesserte Online-Präsenz kann dazu beitragen, die Kommunikation mit den Versicherten zu stärken, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und das Image zu festigen. Indem die empfohlenen Optimierungen umgesetzt werden, wird die Pensionskasse in der Lage sein, ihren Versicherten und angeschlossenen Unternehmen einen ansprechenden und zeitgemässen Webauftritt zu bieten, der den heutigen Best Practices entspricht. Die vorliegende Arbeit liefert somit einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Webauftritts einer Pensionskasse und kann als Leitfaden für zukünftige Aktualisierungen und Verbesserungen dienen.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Pensionskasse der Stadt Zürich, Zürich
Autorinnen und Autoren
Kohler, André
Betreuende Dozierende
Schaaf, Marc
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Pensionskasse, Webauftritt, Analyse, Optimierung