Machbarkeits- und Rentabilitätsprüfung eines Franchisekonzepts für das Unternehmen Babutec AG

Diese Bachelor-Thesis zielt darauf ab, die Machbarkeit und Rentabilität eines Shop-in-Shop-Franchisesystems für das Unternehmen Babutec AG zu prüfen.

León, Ruben-Carlos & Bajrami, Lendrim, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Babutec AG
Betreuende Dozierende Bellone, Veronika
Keywords Franchising, Shop-in-Shop, Franchise-Konzept, Rentabilitätsrechnung, Investitionsrechnung, Produktmarge, Franchisesystem
Views: 29
Das Unternehmen Babutec AG hat sich auf den Verkauf von E-Bikes, E-Falträdern und E-Scootern spezialisiert. Die momentane Marktsituation erfordert, dass die Babutec AG neue Strategien zur Marktdurchdringung evaluiert. Die eigenen Filialen erzielten bisher nicht die gewünschte Rentabilität, da die Mitarbeitenden zu wenig ausgelastet waren. Das Eingehen von Franchisepartnerschaften stellt dabei einen möglichen Lösungsweg dar. Eine Umstellung auf ein Franchisesystem kann die zukünftige Entwicklung der Babutec AG beeinflussen und Wachstumschancen ermöglichen.
Das Autorenteam ist strategisch vorgegangen und hat zuerst den Auftraggeber in Zürich besucht. Dieser Besuch diente als Grundlage für eine fundierte SWOT-Analyse. Aus der SWOT-Analyse wurden mögliche Strategien abgeleitet. Dies führte zum qualitativen Fazit. In einem nächsten Schritt hat das Autorenteam eine Kennzahlenanalyse durchgeführt auf Basis von Dokumenten, welche der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Daraus wurde das quantitative Fazit abgeleitet. Das qualitative und das quantitative Fazit führten letztlich zum Gesamtfazit mit dazugehörigen Handlungsempfehlungen.
Diese Bachelorarbeit zeigt auf, dass ein Shop-in-Shop-Franchisekonzept wahrhaftig die Rentabilität steigern und den Gewinn der Babutec AG erhöhen kann. Dies jedoch nur, wenn die Babutec AG die Garantie hat, dass die Franchisenehmenden eine gewisse Umsatzhöhe pro Jahr erreichen. Im ersten Jahr ist, unabhängig vom Umsatz der Partnerinnen und Partner, mit Verlusten zu rechnen. Den französischsprechenden Teil der Schweiz kann die Babutec AG noch nicht durchdringen. Die Babutec AG müsste das Shop-in-Shop-Franchisesystem zuerst erproben und bekannt machen. Das braucht jedoch Zeit. Das Autorenteam empfiehlt vorerst keine Umstellung auf ein Franchisesystem. Bevor eine Umstellung auf ein Franchisesystem in Frage kommt, bedarf es einer Verbesserung der qualitativen Aspekte im Unternehmen, welche eine Standardisierung der Prozesse ermöglichen. In der Realität ist die Rentabilität von deutlich mehr Faktoren abhängig. Ausserdem ist das Erzielen der Umsatzhöhe in der realen Geschäftswelt nicht garantiert. Der Babutec AG machten bisher Liquiditätsprobleme zu schaffen, weswegen Verluste unter Umständen zu einer echten Bedrohung würden. Aus diesem Grund ist ein Franchisesystem vorerst zu riskant.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Babutec AG, Zürich
Autorinnen und Autoren
León, Ruben-Carlos & Bajrami, Lendrim
Betreuende Dozierende
Bellone, Veronika
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Franchising, Shop-in-Shop, Franchise-Konzept, Rentabilitätsrechnung, Investitionsrechnung, Produktmarge, Franchisesystem