Entwicklung des internen Change-Managements Prozesses am Beispiel der Raiffeisenbank Wohlen

Infolge einer sich ständig verändernden Umwelt durch neue Technologien und der fortschreitenden Digitalisierung ist die Raiffeisenbank Wohlen heute mehr denn je gefordert, Veränderungen vorzunehmen und sich den Kundenbedürfnissen, Marktanforderungen und wirtschaftlichen Bedingungen anzupassen.

Kqira, Jozef, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Raiffeisenbank Wohlen
Betreuende Dozierende Holenweger, Michael
Keywords Change-Management
Views: 32 - Downloads: 6
Um Veränderungen umzusetzen, sind wichtige Entscheidungen und klare Prozesse für die Umsetzung seitens der Raiffeisenbank Wohlen notwendig. Change-Management spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung und der Umsetzung von Veränderungen in Unternehmen. Das Hauptziel von Change-Management besteht darin, einen Veränderungsprozess optimal umzusetzen. Dabei wird das Ziel verfolgt, ein auf die Raiffeisenbank Wohlen zugeschnittenes Schema für Change-Management zu entwickeln, um sie bei Veränderungsprozessen zu unterstützen. Diese bildet somit den Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit.
Das Ziel dieser Arbeit wurde durch eine Kombination aus Literaturrecherche und qualitativen Interviews (Primärforschung) erfolgreich erreicht. Um den Prozess des Change-Managements bei der Raiffeisenbank Wohlen aufzubauen, wurde in dieser Arbeit ein auf die wissenschaftliche Empirie gestütztes und mittels Interviews von Mitarbeitenden der Raiffeisenbank Wohlen evidenzbasiertes Change-Management-Schema spezifisch für die Raiffeisenbank Wohlen erarbeitet.
Aus den Interviews mit den Mitarbeitenden der Raiffeisenbank Wohlen geht hervor, dass das evidenzbasierte Change-Management-Schema alle Aspekte beinhaltet, um Change-Management innerhalb der Raiffeisenbank Wohlen zu unterstützen. Die Ergebnisse der Interviews machen kenntlich, dass das Fehlen eines Change-Managements die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen in der Bank behindert. Das konzipierte Change-Management-Schema beinhaltet demnach alle Aspekte des evidenzbasierten Vorgehens und ist als eine Leitlinie zu betrachten. Es kann je nach Fall und Bedarf angepasst verwendet werden. Nichtsdestotrotz muss bei der Verwendung des Schemas bedacht werden, dass jede Veränderung an sich einzigartig ist und das Schema je nach Veränderung anzupassen ist und somit nicht abschliessend ist. Als Voraussetzungen für die erfolgreiche Anwendung des Schemas in der Praxis wurden folgende Faktoren genannt: Teamdynamik, Organisationsdynamik, Psychodynamik, Organisationskultur und Herausforderungen. Folglich kann festgehalten werden, dass das Change-Management-Schema für die Praxis von Relevanz ist und eine unterstützende Funktion bei der Unternehmenstransformation der Raiffeisenbank Wohlen hat.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Raiffeisenbank Wohlen, Wohlen
Autorinnen und Autoren
Kqira, Jozef
Betreuende Dozierende
Holenweger, Michael
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Change-Management