Internes Kommunikationskonzept für ein KMU

«Wann wurde denn das entschieden?» oder «Hast du gewusst, dass dies geändert wurde?». Solche Fragen stellen Mitarbeitende in Unternehmen oft. Woran dies liegt, lässt sich in vielen Fällen schnell herausfinden: Es fehlt an einer professionellen internen Kommunikation.

Pobric, Adis, 2023

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Karl Morf AG
Betreuende Dozierende Winistörfer, Norbert
Keywords Interne Kommunikation, Kommunikationsonzept zum Thema interne Kommunikatioin
Views: 22
Ein KMU im Strassen- und Hochbau hat neben ihrem Hauptsitz sieben Filialen, die über die ganze Deutschschweiz verteilt sind. Diese weitläufige Organisation, begrenzte personelle Ressourcen und eine fehlende interne Kommunikationsabteilung führen dazu, dass die interne Kommunikation seit längerem eine Schwachstelle im Unternehmen ist. Wegen der dezentralen Organisation des Unternehmens fehlt insbesondere der Kontakt zu einem Teil der Mitarbeitenden. Zudem verfügen nicht alle Angestellten über die gleichen Kommunikationsinstrumente, wodurch nicht alle Mitarbeitenden gleich gut informiert sind.
Ziel der Bachelor-Thesis ist die Erarbeitung eines massgeschneiderten internen Kommunikationskonzepts für das KMU. Um dieses Ziel zu erreichen, werden im em-pirischen Teil der Arbeit unter anderem die bereits bestehenden internen Kommunikationsmittel und -instrumente überprüft und die bisherigen in der Führungskommunikation behandelten Themen analysiert. Zudem werden mit einer Mitarbeiterbefragung die Kommunikationsbedürfnisse der verschiedenen Mitarbeitenden evaluiert. Dadurch konnten die in der Ausgangslage festgestellten Probleme in der internen Kommunikation teilweise belegt werden.
Die mit der Analyse und dem Studium von einschlägiger Fachliteratur gewonnenen Erkenntnisse bilden das Fundament für das neu erstellte interne Kommunikationskonzept. Dieses definiert die Kommunikationsziele und die Kommunikationsstrategie des Unternehmens, seine Zielgruppen, die Kommunikationsinhalte, die eingesetzten Kommunikationsinstrumente, die Prozessabläufe und Verantwortlichkeiten. Zudem enthält das Konzept einen Zeit- und Massnahmenplan, ein Budget und geht auf das notwendige Controlling ein. Um die heutige interne Kommunikation zu verbessern, wird künftig ein Kommunikati-onsteam alle Aktivitäten der internen Kommunikation verantworten. Zudem werden die Mitarbeitenden neu regelmässig über die Unternehmensziele und -strategie der KMU informiert. Dies erfolgt mit einem neuen Kommunikationsinstrument, mit dem alle internen Zielgruppen erreicht werden. Mit diesen Massnahmen sollte die interne Kommunikation des Unternehmens deutlich verbessert werden.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Karl Morf AG
Autorinnen und Autoren
Pobric, Adis
Betreuende Dozierende
Winistörfer, Norbert
Publikationsjahr
2023
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Interne Kommunikation, Kommunikationsonzept zum Thema interne Kommunikatioin