Die Etablierung eines Vorsorgetools auf dem Markt

Die Mehrheit der Betroffenen gehen dem Thema der Vorsorgeplanung lieber aus dem weg, indem sie die Planung auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Mit dieser Arbeit will das Unternehmen diesem Aufschub entgegenwirken.

Kass, Peggy, 2020

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Global Sana AG
Betreuende Dozierende Ergenzinger, Rudolf
Keywords Erarbeitung einer Marketingstrategie und die Verbesserung eines Online-Tools
Views: 27
Das Unternehmen bietet Privatpersonen, sowie auch Unternehmen, neutrale und unabhängige Beratungen in sämtlichen Versicherungsbereichen an. Die Vorsorgeberatung gehört somit auch zu ihrem Fachbereich. Hierzu haben sie ein Online-Tool entwickeln lassen, wodurch eine kostenlose Vorsorgeanalyse durchgeführt werden kann. Die Kundschaft erhält als Ergebnis der Analyse die individuelle Unter- oder Überversicherung. Durch eine erarbeitete Marketingstrategie, sowie durch die Verbesserung der Bedienungsfreundlichkeit des Tools, will das Unternehmen die Dienstleistung der Zielgruppe nahebringen.
Nach einer kurzen Einleitung wird zuerst auf das Vorsorgethema eingegangen. Das Online-, sowie das Offline-Marketing wird ebenfalls betrachtet, wobei Kommunikationsmittel aufgezeigt werden, welche besonders für die Zielgruppe der Firma ansprechend sein sollten. Um weitere Informationen zu sammeln, wird eine Umfrage an Personen aus der Zielgruppe weitergeleitet. Aus den Ergebnissen der Umfrage, sowie auch aus der Theorie, wurden Implikationen abgeleitet, welche dem Unternehmen dabei helfen sollen, eine gezielte Marketingstrategie anzuwenden und die Usability des Tools zu verbessern.
Hauptsächlich wurde ersichtlich, dass das Unternehmen dem Grossteil der Zielgruppe aus der Umfrage nicht vertraut war. Somit ist die Bekanntmachung des Firmennamens auch ein wichtiger Aspekt, der bei der erarbeiteten Marketingstrategie bedacht wurde. Während die Form des Viralen Marketings am ehesten potenzielle Kundinnen und Kunden dazu veranlassen könnte, das Vorsorgetool des Unternehmens auszuprobieren, kann die Anwendung von Slogans und mit dem Einsatz von Sound Branding die Marke bekannter gemacht werden. Die Mehrheit der befragten Personen ist an einem Online-Vorsorgetool interessiert, was eine gute Grundlage für die Anwendung der Marketinginstrumente bietet. Die Ergebnisse der Befragung haben zusätzlich ergeben, dass die Bedienungsfreundlichkeit des Vorsorgetools grundsätzlich gut ist, diese aber ausgebessert werden könnte. Insgesamt hat die Literaturrecherche gemeinsam mit den Umfrageergebnissen dazu geführt, dass alle zu Beginn gestellten Fragen des Unternehmens beantwortet werden konnten.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Global Sana AG, Oerlikon
Autorinnen und Autoren
Kass, Peggy
Betreuende Dozierende
Ergenzinger, Rudolf
Publikationsjahr
2020
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Erarbeitung einer Marketingstrategie und die Verbesserung eines Online-Tools