Analyse der Customer Experience der Karriereseite einer Kantonsverwaltung aus Sicht des Bewerbers / der Bewerberin

Das Ziel dieses Projekts war es, die Customer Experience der Karriereseite einer Kantonsverwaltung zu analysieren. Durch Analyse, Vergleiche und Interviews wurden Schwachstellen identifiziert und Optimierungsvorschläge entwickelt und validiert, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Bonicalza, Jeffrey & Atputharasa, Sharushan & Agbanyim, Chris & Baro, Laouand, 2022

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Kanton Luzern, Dienststelle Personal
Betreuende Dozierende Grieder, Hermann
Keywords Karriereseite, Karriereseite-Optimierung, Optimierungsvorschläge, Kantonsverwatlung, Customer Experience, Customer Journey, Prototyping, Mockups, Website-Redesign
Views: 56
Die Ausgangslage des Projekts war die bestehende Karriereseite der Kantonsverwaltung, die sich in einem verbesserungswürdigen Zustand befand. Durch die Durchführung einer Ist-Analyse wurden Schwachstellen wie eine unklare Navigation, unklare Darstellung von Stellenangeboten, mangelhafte Möglichkeiten, sich über Karrieremöglichkeiten zu informieren und ein unzureichendes responsives Design für mobile Geräte identifiziert. Diese Faktoren führten zu einer schlechten Benutzererfahrung für potenzielle Bewerber:innen.
Die Ist-Analyse basierte auf Literaturrecherche, Vergleich mit anderen Websites und Interviews mit Studierenden und Experten sowie einer Expertin. Auf Basis der Ist-Analyse wurde der Soll-Zustand definiert. Optimierungsvorschläge wurden entwickelt und in Form von Mockups visualisiert. Diese Mockups wurden von einer Expertin, berufserfahrenen Personen und Studierenden überprüft und validiert, um sicherzustellen, dass die Optimierungsvorschläge die Customer Experience tatsächlich verbessern.
Die Ergebnisse der Validierung zeigten, dass die Landing-Page und die Navigation auf der Website von den befragten Personen im Allgemeinen positiv bewertet wurden. Insbesondere wurde das Design der Landing-Page als ansprechend und zeitgemäss empfunden und die Navigation als intuitiv und zielführend beschrieben. Einige Verbesserungsvorschläge, wie die Integration von Gebärdensprache und Leichter Sprache, wurden von den befragten Personen als sinnvoll erachtet, um die Barrierefreiheit der Website zu erhöhen. Die wichtigsten Verbesserungen betrafen die Landing-Page, die Navigation, die Darstellung von Stellenangeboten und die Möglichkeit, sich gezielt über Karrieremöglichkeiten bei der Kantonsverwaltung zu informieren. Es wird empfohlen, die entwickelten Optimierungsvorschläge umzusetzen.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Kanton Luzern, Dienststelle Personal, Luzern
Autorinnen und Autoren
Bonicalza, Jeffrey & Atputharasa, Sharushan & Agbanyim, Chris & Baro, Laouand
Betreuende Dozierende
Grieder, Hermann
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Karriereseite, Karriereseite-Optimierung, Optimierungsvorschläge, Kantonsverwatlung, Customer Experience, Customer Journey, Prototyping, Mockups, Website-Redesign