@ve - ein Chatbot in der Sprache der alten Römer

Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wurde der Chatbot @ve entwickelt, mit dem man in der lateinischen und deutschen Sprache chatten kann. @ve animiert durch ihre angenehme Art dazu, die eigenen Lateinkenntnisse aufzubessern, und ist auf der Website www.ave-bot.ch zu finden.

N'diaye, Karim, 2022

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Institut für Wirtschaftsinformatik, HSW FHNW
Betreuende Dozierende Richards, Bradley
Keywords Chatbot Latein Deutsch Conversational-Agent @ve
Views: 94
Obwohl Latein in der heutigen Zeit keine Muttersprache mehr ist, lebt die Sprache doch in der Literatur weiter und wird an vielen Schulen und Hochschulen gelehrt sowie für einige Studiengänge wie Philosophie vorausgesetzt respektive gewünscht. Der Auftraggeber dieser Arbeit, Herr Prof. Dr. Oliver Bendel, hat sich mit @ve zum Ziel gesetzt, sich vermehrt um tote, ausgestorbene und gefährdete Sprachen zu kümmern, wobei @ve ein erster Schritt in diese Richtung ist.
Um den Chatbot @ve zu entwickeln, wurde in einem ersten Schritt anhand von Gesprächen mit dem Auftraggeber und einer Literaturrecherche eine Wissensbasis erarbeitet. Primär wurde die Technologie rund um moderne Chatbots analysiert und wo möglich auch getestet. In einem nächsten Schritt wurde eine Nutzwertanalyse vorgenommen, um schlussendlich die optimale technologische Grundlage für @ve zu finden.
Das Ergebnis dieser Arbeit ist der Chatbot @ve, welcher über die Website www.ave-bot.ch aufgerufen werden kann. @ve basiert auf GPT-3 und ist durch eine Wissensdatenbank, gespickt mit Informationen rund um Grammatik, Rechtschreibung und Geschichte der lateinischen Sprache, ergänzt worden. Dieser Ansatz erlaubt es @ve, konkret auf Fragen zu ebendiesen Themen zu antworten. Alternativ kann man mit @ve auch einfach eine Konversation auf wahlweise Deutsch oder Latein führen und dies zwanglos und zu fast jedem Thema. @ve wurde mit dem Gedanken designt, dass der Chatbot möglichst barrierefrei zugänglich ist. Deshalb existiert @ve nicht als App zum Download, sondern auf einer Website, welche auch für mobile Geräte optimiert wurde. Getestet wurde sie von einer einschlägigen Expertin, wobei sich herausstellte, dass @ve keinesfalls perfekt Latein spricht, was jedoch auch einen Nutzen darstellen kann. Benutzer können beispielsweise im schulischen Kontext mit @ve chatten und anschliessend die Konversationen mit der Hilfe einer Lehrperson auf Fehler überprüfen. Dies zusammen mit der Möglichkeit, rund um die Uhr mit @ve chatten zu können, stellt einen Mehrwert für Lernende dar.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Institut für Wirtschaftsinformatik, HSW FHNW, Brugg-Windisch
Autorinnen und Autoren
N'diaye, Karim
Betreuende Dozierende
Richards, Bradley
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Chatbot Latein Deutsch Conversational-Agent @ve