Mögliche Massnahmen zur Steigerung der Bekanntheit für die Budget- und Schuldenberatung Aargau - Solothurn für eine bestimmte Zielgruppe unter der Berücksichtigung der verfügbaren finanziellen Mittel

Die Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn ist als Non-Profit-Organisation organisiert und arbeitet nach den Richtlinien des Schweizer Dachverbandes der gemeinnützigen Fachstellen für Schuldenberatung.

Knecht, Patricia & Ehrlicher, Charlotte & Eberle, Benjamin & Stöckli, Sarina & Fleck, Roy, 2022

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Budget- und Schuldenberatung Aargau - Solothurn
Betreuende Dozierende Ergenzinger, Rudolf
Keywords Mögliche Massnahmen zur Steigerung der Bekanntheit für die Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn für eine bestimmte Zielgruppe unter der Berücksichtigung der verfügbaren finanziellen Mittel.
Views: 51
Die vorliegende Projektarbeit untersucht die folgende Fragestellung: Mittels welcher Marketingmassnahmen kann der Bekanntheitsgrad der Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn für eine klar definierte Zielgruppe der 20- bis 30-Jährigen unter Einhaltung der zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel gesteigert werden? Mit dem Auftrag, die Bekanntheit der Fachstelle zu steigern, geht der Versuch der Sensibilisierung des Tabuthemas Schulden einher. Das Ziel der vorliegenden Projektarbeit ist die Ableitung von konkreten Praxisempfehlungen.
Zur Beantwortung der Fragestellung wird eine Literaturrecherche durchgeführt. Die Unterlagen und Berichte der Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn bieten zusätzlich zur Literatur eine Unterstützung. Hinzukommend dienen die gewonnenen Erkenntnisse der Interviews mit Expertinnen und Experten als Grundlage für die Durchführung einer SWOT-Analyse für die Budget- und Schuldenberatung Aargau - Solothurn.
Aus der Analyse werden konkrete Online- und Offlinemarketing-Handlungsmassnahmen abgeleitet. Für die Onlinemarketing-Massnahmen bietet sich Instagram als Kommunikationskanal an, da die anvisierte Zielgruppe dort am häufigsten vertreten ist. Die Verfassenden empfehlen, sich aufgrund der knappen finanziellen und personellen Ressourcen vorerst auf einen Social-Media-Kanal zu fokussieren. Um die Attraktivität des Instagram Kanals zu erhöhen, wird empfohlen, das Onlinemarketing-Instrument Storytelling zu verwenden. Dies soll zur Enttabuisierung der Themen Geld und Schulden sowie zur Attraktivitätssteigerung des Angebots der Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn beitragen. Für die Offlinemarketing-Massnahmen empfehlen die Verfassenden Kooperationen mit öffentlichen Ämtern. Hier bietet sich die Platzierung von Flyern in öffentlichen Ämtern an sowie die Schulung des Personals, um aktiv und erläuternd auf die Angebote aufmerksam machen zu können.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Budget- und Schuldenberatung Aargau - Solothurn, Aarau
Autorinnen und Autoren
Knecht, Patricia & Ehrlicher, Charlotte & Eberle, Benjamin & Stöckli, Sarina & Fleck, Roy
Betreuende Dozierende
Ergenzinger, Rudolf
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Mögliche Massnahmen zur Steigerung der Bekanntheit für die Budget- und Schuldenberatung Aargau – Solothurn für eine bestimmte Zielgruppe unter der Berücksichtigung der verfügbaren finanziellen Mittel.