Evaluation von Unterstützungsvarianten für das Auftragsmanagement der Abteilung Stadtraum

Die Abteilung Stadtraum strebt ein optimiertes Tool für das Auftragsmanagement an. Dies wird momentan mit Hilfe von verschiedenen Excel-Tabellen geführt. Diese Bachelor-Thesis behandelt die Evaluation von Unterstützungsvarianten für die Abteilung Stadtraum.

Kalmar, Vera, 2022

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt Städtebau & Architektur, Stadtraum
Betreuende Dozierende Quade, Michael H.
Keywords Auftragsmanagement, Unterstützungsvarianten, Prozessanalyse
Views: 59
Das Auftragsmanagement der Abteilung Stadtraum erfolgt bislang über verschiedene Excel-Tabellen. Durch die Auftragserfassung in verschiedenen Excel-Tabellen fehlt eine Gesamtübersicht über alle Aufträge. Ausserdem ist deren detaillierter Bearbeitungsstand nicht ersichtlich, was zu einem ungleichen Wissensstand zwischen den Projektleitenden und der Abteilungsleitung führt. Dies hat für die Abteilungsleitung zur Folge, dass die Kontrolle der Termine sowie die Planung der Zuweisung von neuen Aufträgen an Projektleitende erschwert werden.
Für die Beantwortung der Fragestellung werden verschiedene Methoden angewendet. Zum einen erfolgt eine Literaturrecherche, welche die Erarbeitung und Darstellung eines Lastenhefts sowie die Erlangung der benötigten Informationen zum Eruieren der Anforderungen darstellen soll. Zum anderen werden eigene qualitative Daten durch Interviews erhoben, um einerseits das Lastenheft zu erstellen und andererseits die Möglichkeiten der Unterstützungsvariante einzugrenzen.
Das Ergebnis dieser Bachelorthesis ist ein Lastenheft mit funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen. Anhand dieser Anforderungen wurden mehrere Unterstützungsvarianten evaluiert. Als erstes wurden die Anforderungen, welche durch das Ergänzen von Daten, erfüllt werden konnten, in den Tabellen ergänzt. Anhand der restlichen Anforderungen wurden Tools evaluiert, welche sich für das Auftragsmanagement der Abteilung Stadtraum eignen. Es wurde darauf geachtet, Lösungen zu finden, welche bereits in der IT-Landschaft des Bau- und Verkehrsdepartement eingebettet sind. Anhand einer Präferenzmatrix und einer Nutzwertanalyse wurde die Unterstützungsvariante Dataverse for Teams in Kombination mit Power Automate als die geeignetste Variante bestimmt. Für die Bewirtschaftung der Unterstützungsvariante sollte von der Leitung Stadtraum bestimmt werden, in welchem Intervall diese stattfinden soll. Die Empfehlung soll das Auftragsmanagement sowohl für die Abteilungsleitung als auch für die Projektleitenden vereinheitlichen und vereinfachen. Sie soll dabei Transparenz schaffen, um die Kontrolle der Termine und die Planung der Zuweisung von neuen Aufträgen zu optimieren.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt Städtebau & Architektur, Stadtraum, Basel
Autorinnen und Autoren
Kalmar, Vera
Betreuende Dozierende
Quade, Michael H.
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Auftragsmanagement, Unterstützungsvarianten, Prozessanalyse