Analyse der Kosten- und Ertragssituation sowie die Entwicklung einer Kostenrechnung für die Brauerei Fischerstube AG

Die Brauerei Fischerstube AG wurde 1974 gegründet und ist mit ihrem Ueli Bier fester Bestandteil der Basler Bierkultur. Die Brauerei Fischerstube AG ist ein Familienunternehmen, welches neben den bereits im Sortiment enthaltenen Bieren immer wieder mit neuen Bierspezialitäten überrascht.

Stebler, Milena & Pavlovic, Ivan, 2022

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Brauerei Fischerstube AG
Betreuende Dozierende Sutter, Emilio
Keywords Kostenanalyse, Ertragsanalyse, Kostenrechnung, Betriebsabrechnungsbogen, Vollkostenrechnung
Views: 45
Die aktuell operative Führung der Brauerei beruht auf den Zahlen der Finanzbuchhaltung und den Umsatzzahlen. Das strategische Management besteht aus einer mittelfristigen Finanzplanung. Weitere Instrumente wie eine Kostenrechnung müssen dabei ausgebaut werden. In diesem Zusammenhang untersucht die vorliegende Arbeit folgende Fragestellung: Wie kann eine betrieblich nützliche Kostenrechnung aufgrund einer Kosten- und Ertragsanalyse für die Brauerei Fischerstube AG entwickelt und angewendet werden?
Damit die operativen Fragestellungen zur Preis- und Sortimentsgestaltung aufgrund von fundierten finanziellen Zahlen und Fakten getroffen werden können, bedarf es der Erstellung einer umfassenden Kostenrechnung auf Basis eines Excel-Tools inklusive der Ableitung von Handlungsempfehlungen. Die entwickelte Kostenrechnung sollte ein operatives Unterstützungsinstrument sein, welches anschliessend auch als Basis für strategische Entscheidungen genutzt werden kann.
Nach der Analyse der Ist-Situation der Brauerei Fischerstube AG, welche die Kosten- und Ertragsanalyse beinhaltet, konnte eine umfassende Voll- und eine kleinere Teilkostenrechnung auf Excel-Basis, welche die Kernergebnisse der vorliegenden Arbeit darstellen, erstellt werden. Die Kosten- und Erlösarten der Vollkostenrechnung konnten aus den Erfolgsrechnungen entnommen werden. Die Kostenstellen wurden aufgrund der Betriebstätigkeit der Brauerei Fischerstube AG in Produktion, Abfüllung, Lagerung, Liegenschaften und Verwaltung und Vertrieb gegliedert. Dabei wünschte die Auftraggeberschaft die Kostenträger nach Gebinde gegliedert. Somit konnten die implementierten Handlungsempfehlungen optimal auf die Bedürfnisse und Nutzen der Auftraggeberschaft zugeschnitten werden. Die Teilkostenrechnung wurde nach Absatzkanälen geordnet und für das umsatzstärkste Produkt, die Dosen, erstellt. Diese Rechnung dient als Vorlage und ist somit auch für andere Gebinde und verschiedene Sorten anwendbar. Damit die beiden Kostenrechnungen in der Praxis optimal angewendet werden können, wurde zusätzlich eine entsprechende Bedienungsanleitung entwickelt.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Brauerei Fischerstube AG, Basel
Autorinnen und Autoren
Stebler, Milena & Pavlovic, Ivan
Betreuende Dozierende
Sutter, Emilio
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Kostenanalyse, Ertragsanalyse, Kostenrechnung, Betriebsabrechnungsbogen, Vollkostenrechnung