Entscheidungskriterien über die Auswahl des physischen Kundenoutput-Service

Mittlerweile gehört das Abwägen der Vor- und Nachteile eines möglichen IT-Outsourcings zu den Hauptentscheidungsfindungen eines international tätigen Unternehmens.

Limani, Pranvera, 2022

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Schweizerisches Finanzinstitut
Betreuende Dozierende Manning, John Paul
Keywords Make or Buy, Outsourcing, Kundenoutput-Management, Entscheidungskriterien
Views: 38
Unternehmen, welche einen gewissen Dokumenten-Output produzieren, verwenden immer häufiger digitale Kanäle zur Übermittlung der Dokumente. Durch den Online-Zugang zu den Dokumenten, erübrigt sich vermehrt der Ausdruck und der Versand an Empfängerinnen und Empfänger. Das Unternehmen betreibt eine interne Druckerstrasse, mit einem Outsourced-Service. Durch das sinkende Druckvolumen ist nun die Kosteneffizienz nicht mehr gegeben. Aus dieser Ausgangslage soll ein mögliches Outsourcing-Vorhaben geprüft werden.
Dafür werden im Rahmen einer Benchmarking-Erhebung relevante Entscheidungskriterien und Ausprägungen des Outsourcings erarbeitet und hergeleitet. Für die Erhebung der Daten werden vergleichbare Finanzinstitute als Richtwert genommen. Dazu wurden quantitative Umfragen als Erhebungsmethode angewendet. Das Ziel ist es den aktuellen Service mit jenen der Unternehmen zu vergleichen und daraus relevante Kriterien abzuleiten. Die Ergebnisse haben ergeben, dass es klare Indikatoren dafür gibt, dass ein Outsourcing des Kundenoutput-Service als sinnvoll angesehen wird.
Aus den Ergebnissen wurde deutlich, dass die Gewichtung der Kriterien unterschiedlich sein können, was vor allem mit der strategischen Ausrichtung zusammenhängt. Die befragten Unternehmen haben unterschiedliche Ausrichtungen zum Thema Kundenoutput, dennoch betreiben alle Unternehmen ihren Kundenoutput-Service als Outsourcing. Das zeigt, wie breit das Spektrum des Outsourcings wirklich ist und wie viele unterschiedliche Ausprägungen möglich sind. Die Erhebung bietet der Auftraggeberschaft eine Grundlage für weitere Anlaysen möglicher Varianten.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Schweizerisches Finanzinstitut, Basel
Autorinnen und Autoren
Limani, Pranvera
Betreuende Dozierende
Manning, John Paul
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Make or Buy, Outsourcing, Kundenoutput-Management, Entscheidungskriterien