Marktanalyse in der Gesundheitsbranche

Die Kundengewinnung spielt in jedem Unternehmen eine zentrale Rolle, weil ansonsten die Einnahmequellen fehlen, um ein profitables Geschäft aufzubauen. Das Marketing stellt dabei die Brücke zwischen dem Unternehmen und seiner Kundschaft dar, weshalb man sich intensiver mit dem Prozess des Marketings auseinandersetzen muss.

Huber, Natasha Kylie, 2022

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Xperience Fitness AG
Betreuende Dozierende Birkenmeier, Beat
Keywords Kundengewinnung im Fitnessbereich
Views: 20
In den letzten zwei Jahren waren viele Unternehmen vom Coronavirus betroffen und wurden in ihrer Geschäftstätigkeit durch die nationalen Massnahmen stark eingeschränkt. Darunter litt vor allem das Wachstum von Start-Ups, zu welchen auch das auftraggebende Unternehmen aus der Gesundheitsbranche zählt. Ausserdem veränderte die Corona-Pandemie die Bedürfnisse der Bevölkerung, weshalb die Auftraggeberschaft herausfinden wollte, welche Kundenbedürfnisse nach dem Ende der Pandemie bestehen. Dies mit dem Ziel, das Angebot entsprechend anzupassen, um neue Kundschaft im Bereich Fitness zu erreichen.
Als erstes analysierte die Autorin Literatur zum Thema Marketing und zur Kundengewinnung in der Gesundheitsbranche. Sodann folgte ein empirischer Teil in Form einer Umfrage. Dabei wurden rund 350 Personen über ihre Bedürfnisse im Bereich Gesundheit und Sport befragt und die Ergebnisse dokumentiert. Abschliessend wurde die Theorie mit den Erkenntnissen aus der Praxis verknüpft und auf dieser Basis konkrete Handlungsempfehlungen zu Handen der Auftraggeberschaft formuliert.
Die Handlungsempfehlungen wurden entlang der vier Bereiche des Marketing-Mix erarbeitet. Im Bereich des Produkt-Mix wird eine Anpassung des Stundenplans mit Fokus auf das populärste Angebot Functional Training und der bevorzugtesten Trainingszeit am Abend vorgeschlagen. Beim Preis-Mix wird empfohlen, mit der mengenbezogenen, personenbezogenen und zeitlichen Preisdifferenzierung den Preis so zu gestalten, dass allfällige Preisbarrieren überwunden werden. Bei der Überbrückung von Zeit und Distanz im Distributions-Mix wird vorgeschlagen, den Verkauf mittels Angeboten draussen in den Regionen oder online zu motivieren. Beim Kommunikations-Mix steht die Förderung der Kommunikation durch Weiterempfehlungen im privaten Bereich im Vordergrund. Unterstützend sind Vereinbarungen mit Firmen in der Region und Kommunikation via soziale Medien Plattform denkbar. Da alle Massnahmen auf systematische Analysen in Theorie und Praxis aufbauen, schafft die Arbeit - ergänzt durch bereits angestossene Initiativen der Auftraggeberschaft - eine solide Basis zur Erreichung der gesetzten Ziele.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Xperience Fitness AG, Zofingen
Autorinnen und Autoren
Huber, Natasha Kylie
Betreuende Dozierende
Birkenmeier, Beat
Publikationsjahr
2022
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Kundengewinnung im Fitnessbereich