Standortanalyse der T&P Troxler&Partner AG

Die Studierenden erstellen für ein Ingenieurunternehmen in der Zentralschweiz eine Standortanalyse. Es werden fünf Standortfaktoren analysiert. Die Ergebnisse werden in einer SWOT-Analyse und in einem Netzdiagramm zusammengefasst.

Troxler, Laila & Käch, Jennifer, 2018

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende T&P Troxler&Partner AG
Betreuende Dozierende Abplanalp, Peter
Keywords Standortanalyse
Views: 51
Die T&P Troxler & Partner AG ist ein dienstleistungsorientiertes Ingenieurunternehmen. Die Unternehmung hat seit 34 Jahren denselben Standort in der Gemeinde Ruswil. Seit einigen Jahren stellt sich die Geschäftsleitung die Frage, ob dieser Standort überhaupt noch geeignet ist. Der Standort verfügt weder über einen direkten Autobahnanschluss noch über eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Für die Unternehmung ist es wichtig, die Kundschaft und Baustellen schnellstmöglich zu erreichen. Daher möchte die T&P Troxler&Partner AG zwei andere Standorte, Sursee und Rothenburg, überprüfen.
Die Studierenden haben eine Standortanalyse für die Ausgangslage Ruswil und die Standortalternativen Sursee und Rothenburg durchgeführt. In dieser Standortanalyse wurden die Standortfaktoren Infrastruktur, Konkurrenz, Personal und Rekrutierung, Finanzen sowie der Absatzmarkt analysiert. Nach der Analyse wurden mittels einer SWOT-Analyse die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der einzelnen Standorte aufgezeigt. Zusätzlich wurde ein Netzdiagramm erstellt, wobei die Studierenden die einzelnen Standortfaktoren mit «erfüllt», «teilweise erfült» und «nicht erfüllt» bewertet haben.
Die Studierenden konnten mit Hilfe dieser Bachelor-Arbeit feststellen, dass der Standort Sursee die besten Voraussetzungen für den neuen Firmenstandort bietet. Zwar erfüllt Sursee nicht alle Standortfaktoren voll, jedoch schneidet dieser Standort im Vergleich zu den anderen zwei Standorten im Gesamtergebnis am besten ab. Die Auftraggeberschaft erhält aufgrund dieser Bachelor-Arbeit einen Überblick über die Vor- und Nachteile der drei Standorte (Ruswil, Sursee, Rothenburg) in Bezug auf die gewählten Standortfaktoren. Daraus können sie erste Schlüsse ziehen, in welche Richtung es gehen weitergehen soll.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
T&P Troxler&Partner AG, Ruswil
Autorinnen und Autoren
Troxler, Laila & Käch, Jennifer
Betreuende Dozierende
Abplanalp, Peter
Publikationsjahr
2018
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Standortanalyse