Konzeption/Empfehlung: Kundenanalyse und Transformation zum Webshop

Wer sind die Besucherinnen und Besucher der Webseite 'vaterland.me'? Wie können Informationen darüber gesammelt werden, damit die Inhalte auf die Kundschaft abgestimmt werden können? Welche Schritte werden für eine damit verbundene Transformation der Webseite in einen Webshop benötigt?

Roman Stofer, 2018

Bachelor Thesis, VATERLAND fashion GmbH
Betreuende Dozierende: Martina Dalla Vecchia
Keywords: Kundenanalyse, Webshop, Transformation, Ist-Situation, Konzept, Empfehlung
Views: 8
Die Firma VATERLAND fashion GmbH ist ein junges Start-up-Unternehmen und hat begrenzte finanzielle sowie personelle Mittel. Mit dem Knowhow von Flüchtlingen will die Firma die Wirtschaft durch ungenutzte Ressourcen bereichern. Die Firma bietet hochwertige, umweltfreundliche und fair produzierte Mode an. Auf der aktuellen Webseite können Produkte per Formular bestellt werden, anschliessend wird eine Rechnung als Auftragsbestätigung zugestellt. Über die potentielle Käuferschaft, die auf die Webseite gelangt und Interesse an einem Kauf haben könnte, ist der Firma wenig bekannt.
Über Literaturanalysen wurden geeignete Ansätze und bewährte Vorgehensweisen zur Erhebung von Nutzerdaten eruiert. Es wurden Tools für die weitere Verwendung und Einordnung dieser Daten und zur Abbildung dieser Nutzer untersucht. Danach wurde eine Ist-Analyse der Firma und der mit ihr interagierenden Kundschaft durchgeführt. Alle Empfehlungen basieren auf den Erkenntnissen der Analysen.
Durch die Literaturanalyse konnte eine Grundlage für den Umgang mit den Kundendaten von der Analyse bis zur Abstimmung der Inhalte geschaffen werden. Zudem wurden die wesentlichen Schritte für eine Transformation zum Webshop aufgezeigt. Mit der Ist-Analyse hat die Firma einen Überblick über die Firma sowie den interagierenden Kundinnen und Kunden gewonnen. Damit lassen sich zusätzliche Tests durchführen um die Kundschaft weiter zu präzisieren. Dank der Empfehlungen hat VATERLAND fashion klare Details zu den nächsten Schritten und Erkenntnisse darüber, wie diese Schritte anhand der verfügbaren Ressourcen umgesetzt werden können.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Fachbereich der Arbeit: Wirtschaftsinformatik & IT-Management
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggeber
VATERLAND fashion GmbH, Eimeldingen (DE)
Autorinnen und Autoren
Roman Stofer
Betreuende Dozierende
Martina Dalla Vecchia
Publikationsjahr
2018
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Kundenanalyse, Webshop, Transformation, Ist-Situation, Konzept, Empfehlung