Ablösung Middleware – Machbarkeitsstudie

Ablösung einer Middleware bei der Swiss Life Investment AG – Ist eine Eigenentwicklung möglich und sinnvoll?

Spadola Alessandro, 2020

Bachelor Thesis, Swiss Life Investment Management Holding AG
Betreuende Dozierende: Kaspar Riesen
Keywords: Machbarkeitsstudie, Middleware, Ablösung
Views: 10
Bei der Auftraggeberin Swiss Life Investment Management AG ist eine Software im Einsatz, welche die Aufgabe hat, hauptsächlich Finanzdaten aus der implementierten Buchhaltungssoftware aufzubereiten und danach zu importieren oder zu exportieren. Die Software bringt einige Problemstellungen mit sich, welche auf verschiedene Ursachen, wie den Aufbau der Software, aber auch die Softwareherstellerin, zurückzuführen sind.
Aufgrund der Kritikalität der Software wollte die Auftraggeberin mittels einer Machbarkeitsstudie herausfinden, ob es möglich und sinnvoll wäre, die Software durch eine Eigenentwicklung abzulösen und zugleich die aktuellen Probleme mit der Software zu beheben. Dazu sollte ein abgegrenzter Teil der Software abgelöst werden und mittels der Implementation ein Grundstein für die weitere Ablösung gelegt werden. Mittels Interviews wurden die Problemstellungen dokumentiert und nach einer ausführlichen Internetrecherche wurden Lösungsvorschläge für die Probleme und zur Realisierung unterbreitet.
Ein Lösungsvorschlag wurde nach der Einigung mit der Auftraggeberin umgesetzt und konnte die kritischsten Problemstellungen beheben. Implementiert wurde eine Webapplikation für das Entgegennehmen der Anfragen der Benutzerinnen und Benutzer, sowie ein Konsolenprogramm, welches die Anfragen bearbeitet. Es wurde eine Handlungsempfehlung an die Auftraggeberin abgegeben, ob und wie die weitere Ablösung der Software verfolgt werden soll. Während der Realisierung wurde klar, dass die Reproduktion der Logik der Software mehr Zeit in Anspruch nimmt als zuvor angenommen. Die Handlungsempfehlung lautet aus diesem Grunde, dass die Auftraggeberin mit der umgesetzten Implementation als Basis für die Ablösung weiterer Teile der Software fortfahren könnte, jedoch sollte einkalkuliert werden, dass die Ablösung der Logik zeitintensiver sein könnte als angenommen. Aufgrund der Komplexität der Logik kann ausserdem nicht sichergestellt werden, dass grössere Erweiterungen selbständig durchgeführt werden könnten. Eine Alternative wäre die implementierte Webapplikation zu übernehmen und mit dem Konsolenprogramm der bereits bestehenden Middleware zu verknüpfen.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Fachbereich der Arbeit: Wirtschaftsinformatik & IT-Management
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggeber
Swiss Life Investment Management Holding AG, Zürich
Autorinnen und Autoren
Spadola Alessandro
Betreuende Dozierende
Kaspar Riesen
Publikationsjahr
2020
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Machbarkeitsstudie, Middleware, Ablösung