Vorteile einer Microservices-Architektur gegenüber monolithischen Systemen

Die Arbeit befasst sich in einem ersten Teil mit der Definition der Begriffe Microservices, SOA und Software-Architektur. Anschliessend wird im praktischen Teil die Software-Architektur der Fatpanda GmbH untersucht. Dabei wird festgestellt, um welche Art einer Architektur es sich handelt.

Bühler, Steven, 2018

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Fatpanda GmbH
Betreuende Dozierende Martin, Andreas
Keywords Microservices, monolythische Systeme, SOA, Software-Architektur, Nanoservices
Views: 14
Die Fatpanda GmbH wird in naher Zukunft verschiedene Informatik-Dienstleistungen anbieten. Diese Dienste nennen sie Microservies. Unter der Geschäftsleitung herrscht jedoch Uneinigkeit, was man sich unter einem Microservice genau vorstellt. Ebenfalls sind die Informatik-Lösungen der Fatpanda GmbH noch nicht ausreichend dokumentiert. Bei Sitzungen der Geschäftsleitung kommt deshalb immer wieder das Problem auf, dass nicht alle Personen auf dem gleichen Wissensstand sind oder die selbe Thematik unter den verschiedenen Fachbegriffen verstehen.
Zur Erreichung der Ziele ist es sinnvoll, zuerst die verwendeten Begriffe zu definieren. Zudem soll ein Verständnis über Software-Architektur gewonnen werden. Im Zentrum stehen dabei vor allem die Begriffe Service-Architektur, Microservices, monolithische Systeme und SOA. Diese werden mit der Hilfe von Fachliteratur genau definiert. Im praktischen Teil wird die Software-Architektur der Fatpanda GmbH untersucht. Sie wird anhand von Grafiken aufgezeichnet und beschrieben. Mit der Hilfe von den im Theorieteil gewonnen Erkenntnissen wird das Software-Architektur-Design der Fatpanda GmbH einer Architekturart zugeordnet.
Die Fatpanda GmbH erhält durch die Arbeit ein fundiertes Wissen über die verschiedenen Möglichkeiten zur Software-Architektur. Dadurch sollen künftige strategische Diskussionen in diesem Bereich vereinfacht werden. Missverständnisse die dadurch entstehen, dass die Mitglieder der Geschäftsleitung gewissen Begriffe der Software-Architektur unterschiedlich definieren, sollen künftig vermieden werden. Unklarheit herrschte auch darüber, um was für Dienste es bei den angebotenen Services handelt. Innerhalb der Arbeit wird festgestellt, um welche Art der Software-Architektur es sich bei den IT-Dienstleistungen der Fatpanda GmbH handelt. Im praktischen Teil bietet die Arbeit eine Dokumentation der Software der Fatpanda GmbH an. Dabei werden die vier wichtigsten Sichten der Software Dokumentation auf die Apps der Fatpanda GmbH angewandt. Dies hilft dabei, die IT-Infrastruktur der Fatpanda GmbH ganzheitlich zu dokumentieren. Diese Einblicke können zum Beispiel bei einem Gespräch mit einem fachkundigen Kunden helfen, ihm einen schnellen Überblick zu ermöglichen, was die Services der Fatpanda GmbH genau anbieten und was mit deren Hilfe möglich wird.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Fatpanda GmbH, Thun
Autorinnen und Autoren
Bühler, Steven
Betreuende Dozierende
Martin, Andreas
Publikationsjahr
2018
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Microservices, monolythische Systeme, SOA, Software-Architektur, Nanoservices