Marktanalyse e-log

E-log ist eine Online-Plattform, welche das Buchen und Nachweisen von Weiterbildungen im Gesundheitswesen ermöglicht. E-log ist aktuell nicht rentabel und das Potenzial nicht ausgeschöpft. Erfahren Sie, wie wir als zwei Studierende der FHNW die Situation genauer erforschen und Lösungen aufzeigen.

Hartkorn, Nina & Laden, Karlo, 2021

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende wamag / Walker Management AG
Betreuende Dozierende Kassowitz, Georg
Keywords Bildungsplattform, Weiterbildungsplattform, Bildungsnachweis, Weiterbildungsnachweis, Gesundheitswesen, Gesundheitsfachpersonen, Marktanalyse, Umfrage, Wettbewerbsfähigkeit, Marktattraktivität
Views: 13
Obwohl bereits eine grosse Anzahl an Berufsverbänden und Gesundheitsfachpersonen auf e-log registriert sind, ist die Situation unbefriedigend. Ungedeckte Kosten lasten auf den Betreiberinnen von e-log und das Potenzial der Plattform ist nicht ausgeschöpft. Um dem entgegenzuwirken, will e-log die Trägerschaft erweitern und so die finanzielle Last auf mehr Schultern verteilen. Um das zu erreichen, soll im Rahmen dieser Bachelor Thesis evaluiert werden, was potenzielle neue Partner von e-log erwarten können. Es sollen die Stärken, das Potenzial, sowie mögliche Partner aufgezeigt werden.
Als erstes untersuchten wir die vorhandenen Nutzungsdaten und machten uns mit den Funktionalitäten der e-log Plattform vertraut. Geleitet von diesen Ergebnissen erstellen wird eine Online-Umfrage, die an bestehende und potenzielle Nutzende der e-log Plattform gesendet wurde. Hier wurden Fragen zur Zufriedenheit, zur Nutzung und zum Verbesserungspotenzial gestellt. Im zweiten Teil der Arbeit untersuchten wir die Wettbewerbsfähigkeit und die Marktattraktivität von e-log anhand eines Desk Researches.
Anhand der Ergebnisse der Umfrage konnten wir der Auftraggeberschaft aufzeigen, wie bestehende und potenzielle Nutzende zur e-log Plattform stehen. Es wurde erkenntlich, wie und warum sie e-log (nicht) nutzen und wie zufrieden sie damit sind. Zu dem konnten aus der Umfrage Verbesserungsvorschläge aus Sicht der Nutzenden gewonnen werden. Zusammen mit der Analyse der vorhandenen Nutzungsdaten konnte eine Übersicht über die aktuelle Situation von e-log geschaffen werden. Der Desk Research zur Wettbewerbsfähigkeit und zur Marktattraktivität ermöglichte das Alleinstellungsmerkmal von e-log zu verdeutlichen, das Potenzial aufzuzeigen und Hypothesen zur Zukunft dieser Plattform zu bilden. Basierend auf den Resultaten der Umfrage und des Desk Researches konnten unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten und mögliche Partnerschaften aufgezeigt werden. Die Auftraggeberschaft verfügt nun über Unterlagen, welche zum Gewinnen neuer Träger und Partner verwendet werden können.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
wamag / Walker Management AG, Sursee AG
Autorinnen und Autoren
Hartkorn, Nina & Laden, Karlo
Betreuende Dozierende
Kassowitz, Georg
Publikationsjahr
2021
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Bildungsplattform, Weiterbildungsplattform, Bildungsnachweis, Weiterbildungsnachweis, Gesundheitswesen, Gesundheitsfachpersonen, Marktanalyse, Umfrage, Wettbewerbsfähigkeit, Marktattraktivität