Imagekampagne auf Social Media

Logistik ist viel mehr als nur Staplerfahren und Ware von A nach B transportieren! 

Alija, Jusra & Burger, Simon & Rätzer, Giulia & Selcuk, Ezgi & Siegrist, Aisha, 2021

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende SWISS SUPPLY
Betreuende Dozierende Schibli, Olga
Keywords Logistik, Supply, Transport, Imagekampagne, SWISS SUPPLY, Social Media, Marketing, Personalwesen
Views: 68 - Downloads: 18
Da die Öffentlichkeit noch eher weniger über die Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Supply, Logistik und Transport informiert ist, soll mit dieser Projektarbeit eine Imagekampagne für Social Media erstellt werden, um die bestimmte Hauptzielgruppe (12–25 Jahre) anzusprechen. Dabei wird analysiert welche Social Media-Kanäle genutzt werden können und wie die Zielgruppe gezielt angesprochen werden kann. Des Weiteren wird analysiert, wie die genannten Wirtschaftsbereiche auf Social Media auftreten können, um Mitarbeitende, vor allem Jugendliche, für die Bereiche zu gewinnen.  
Es wurden vorerst am Kick-off Meeting mit der Auftraggeberschaft die Rahmenbedingungen festgelegt. Danach wurde eine fundierte Literaturrecherche geführt, wobei die Megatrends, das aktuelle Image der Logistikbranche und die Generationen erläutert wurden. Die konventionellen Medien und die Marketing- und Personalgrundlagen wurden erklärt. Bei der Methodik wurden die ausgeführten Interviews und die Umfrage ausgewertet. Im darauffolgenden Kapitel wurde die Imagekampagne auf Social Media für SWISS SUPPLY anhand der Methoden sowie Best Practices umgesetzt.
Durch die Literaturrecherche, Umfragen und Interviews hat sich ergeben, dass das aktuelle Image der Wirtschaftsbereiche Logistik, Supply und Transport noch sehr verbesserungswürdig ist. Des Weiteren hat sich ergeben, dass sich die Zielgruppen eher selten auf den konventionellen Medien aufhalten, sondern vermehrt auf Social Media unterwegs sind. Basierend auf diesen Erkenntnissen, wurden Handlungsempfehlungen und Massnahmen für SWISS SUPPLY gegeben, welche sie direkt auf ihren Social Media Kanälen umsetzen können. Durch diese Massnahmen kann SWISS SUPPLY ihr Ziel der Imageförderung erreichen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
SWISS SUPPLY, Dietikon
Autorinnen und Autoren
Alija, Jusra & Burger, Simon & Rätzer, Giulia & Selcuk, Ezgi & Siegrist, Aisha
Betreuende Dozierende
Schibli, Olga
Publikationsjahr
2021
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Logistik, Supply, Transport, Imagekampagne, SWISS SUPPLY, Social Media, Marketing, Personalwesen