Optimierung der Personalbeschaffung und Mitarbeiterbindung

Der Fachkräftemangel stellt kleinere und mittlere Unternehmen in der Schweiz vor grossen Herausforderungen. Stark vom Fachkräftemangel ist in der Schweiz besonders die Treuhandbranche betroffen, welche sich beim Fachkräftemangelranking auf den dritten Platz befindet.

Rmus, Aleksandar, 2021

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Online Treuhand AG
Betreuende Dozierende Stutz, Bernhard
Keywords Personalbeschaffung und Mitarbeiterbindung Treuhandbranche
Views: 33
Ein Treuhandunternehmen aus der Nordwestschweiz, welches ebenfalls vom Fachkräftemangel betroffen ist, weist Schwierigkeiten aus, neue, geeignete Arbeitskräfte zu rekrutieren und langfristig an das Unternehmen zu binden. Das Treuhandunternehmen ist schon seit längerer Zeit auf der Suche nach qualifizierten Mandatsleiter/-innen und Sachbearbeiter/-innen, welche die benötigten Fachkompetenzen besitzen und fähig sind, selbständig zu arbeiten. Nebst den Schwierigkeiten bei der Personalbeschaffung, hat das Unternehmen Probleme, jüngere Arbeitskräfte langfristig an das Unternehmen zu binden.
Damit effiziente Personalbeschaffungswege und ein optimiertes Mitarbeiterbindungsprogramm für das Treuhandunternehmen erarbeitet werden konnten, wurden Umfragen erstellt, Interviews durchgeführt und wissenschaftliche Literatur für die Recherche verwendet. Es wurden Umfragen zur Personalbeschaffung, Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität erstellt. Weiter wurde ein Interview mit der HR-Leiterin des Treuhandunternehmens durchgeführt, damit die Prozesse im Unternehmen erfasst werden konnten. Schliesslich wurden noch Literaturwerke für die Begriffsdefinitionen verwendet.
Für das Treuhandunternehmen konnten Massnahmen für die Personalbeschaffung und Mitarbeiterbindung erarbeitet werden. Dem Unternehmen wurden Kooperationen mit der FHNW und kv pro, einem der grössten Anbieter von berufsbegleitenden kaufmännischen Weiterbildungen in der Region Nordwestschweiz empfohlen, um potenzielle Bewerbende anzusprechen. Weiter wurde festgestellt, dass die bisherigen Stelleninserate kreativer gestaltet werden müssen. Zudem wurde der Hinweis gegeben, ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm einzuführen, damit die eigenen Mitarbeitenden nach geeigneten Kandidaten Ausschau halten. Die Optimierung der eigenen Webseite und die aktive Personalsuche in Bewerberdatenbanken, waren weitere Empfehlungen, welche zu einer effizienteren Personalbeschaffung führen sollten. Bei der Mitarbeiterbindung wurden Verbesserungspotenziale beim Führungsstil und der Arbeitsbelastung festgestellt. Weiter sehen Mitarbeitende Optimierungsbedarf bei der Work-Life Balance, Arbeitsplatzgestaltung, Gesundheitsförderung und den Fringe Benefits. Da das Unternehmen nur auf einem sozialen Netzwerk vertreten ist, sollte sich das Unternehmen noch auf einem weiteren sozialen Netzwerk präsentieren.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Online Treuhand AG, Reinach BL
Autorinnen und Autoren
Rmus, Aleksandar
Betreuende Dozierende
Stutz, Bernhard
Publikationsjahr
2021
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Basel
Keywords
Personalbeschaffung und Mitarbeiterbindung Treuhandbranche