Software für Eventagentur

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Eventagentur aufgetischt GmbH. Die Agentur möchte in Zukunft ihre Prozesse mit Software unterstützen. Dafür wurde eine Bedarfsanalyse mit anschliessender Handlungsempfehlung gemacht. Im wissenschaftlichen Sinne wird das Thema Requirements Engineering betrachtet.

Berger, Michael, 2021

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende aufgetischt GmbH
Betreuende Dozierende Kundert, Anke
Keywords ERP, Requirements Engineering
Views: 23
Die Firma aufgetischt GmbH ist eine Eventagentur in Basel, welche seit knapp 10 Jahren erfolgreich Events für ein breites Kundensegment konzeptioniert, plant und durchführt. Die Hauptzielgruppe sind Geschäftskunden aus verschiedenen Branchen, für welche man Kunden- und Mitarbeiterevents organisiert. Im Moment verfügt die Firma nicht über ein zentrales IT-System, gearbeitet wird mit Word und Excel sowie einem Netzwerkspeicher als Datenablage. Dies soll sich in Zukunft ändern, man wünscht sich ein zentrales IT-System welches die Prozesse der Firma so weit wie möglich unterstützt.
Das Vorgehen wurde in drei Teile gegliedert. In einem ersten Teil wurden die Bedürfnisse der Firma aufgetischt GmbH aufgenommen. Zusätzlich wurden mit Literaturanalyse Fragen zum Thema Requirements Engineering beantwortet. Im zweiten Teil werden verschiedene Softwareprodukte vorgestellt und verglichen. Ziel ist es, der Firma aufgetischt GmbH einen Marktüberblick zu verschaffen sowie eine geeignete Software für die Anforderungen zu finden. Der dritte und letzte Teil beinhaltet neben einer Softwareentscheidung auch eine Handlungsempfehlung, welche ein konkretes weiteres Vorgehen vorschlägt.
Als Resultat der Arbeit können sowohl die erfassten Anforderungen als auch die Handlungsempfehlung gesehen werden. Bei der Anforderungsanalyse wurden vor allem KMU-typische Verwaltungsanforderungen in den Bereichen Administration, Buchhaltung und Personalwesen erkannt. Zusätzlich ist eine Ideen- und Wissensdatenbank zur Unterstützung bei der Ausarbeitung neuer Eventideen eine Hauptaufgabe des neuen Systems. Ziel soll es sein, Eventideen strukturiert speichern und bei Bedarf wiederfinden zu können. Dies soll eine Zeitersparnis beim Erstellen von Pitches und Offerten bewirken. In der Handlungsempfehlung wird der Schweizer ERP Hersteller Exxas GmbH als möglicher ERP-Lieferant vorgeschlagen. Exxas zeichnet sich als Schweizer Clou ERP-Hersteller für KMUs aus. Exxas bietet neben den ERP-typischen Funktionen auch viele projektorientierte Funktionen sowie die Möglichkeit, eine umfangreiche Wissensdatenbank aufzubauen.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
aufgetischt GmbH , Basel
Autorinnen und Autoren
Berger, Michael
Betreuende Dozierende
Kundert, Anke
Publikationsjahr
2021
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
ERP, Requirements Engineering