Business meets Students

An der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) absolvieren Bachelor-Studierende aus dem 5. Semester das Modul „Projektarbeit/Project Work“.

Sandic, Maja & Sugunalingam, Thushaniya & Tani, Cristina & Costa, Gianluca & Petrovic, Nikola & Mihajlovic, Mihajlo, 2020

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende Hochschule für Wirtschaft FHNW
Betreuende Dozierende Siegenthaler, Anja
Keywords Organistion des Events "Business meets Students"
Views: 92
Die Aufgabe für die Studierenden besteht darin, Konzepte oder Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen unterschiedlicher Branchen zu erarbeiten. Eine Projektgruppe erhält die Aufgabe, einen Event zu organisieren, an welchem die Studierenden des 5. Semesters ihre Projektarbeiten präsentieren dürfen. Dieses Jahr ist die Durchführung dieses Events aufgrund der Covid-19 Pandemie eine besondere Herausforderung. Die Ausgangslage ist jedes Jahr klar definiert, jedoch stellt sich die Frage, ob das Event wie in den vergangenen Jahren vor Ort oder neu online per Live-Stream stattfinden wird.
Das Ziel der Arbeit ist es ein geeignetes Konzept für die Durchführung des Events zu erstellen. Dabei werden alle Studierende, Auftraggebende, Dozierende, Sponsoren und weitere Interessenten eingeladen. Aus diesem Grund werden drei Konzepte (Online, hybrid und Covid-frei) entwickelt, die zeigen, wie das Event durchgeführt werden kann. Um die Hindernisse zu überbrücken und das Event zu ermöglichen, wurden wöchentliche Kontrollen und Gespräche innerhalb der Gruppe durchgeführt. Bei Bedarf wurde der Auftraggeber sowie die Betreuungsperson zur Definition des weiteren Vorgehens konsultiert.
Zu den Hauptergebnissen der Projektarbeit zählen grundsätzlich das Konzept und die interne sowie externe Kommunikation. Das erarbeitete Konzept dient als Grundlage, damit das Event online per Live-Stream durchgeführt werden kann. Nach Absprache mit der Betreuungsperson und einer Analyse der momentanen Situation wurde festgelegt, dass das Event online durchgeführt wird. Als Hilfsmittel wurde für jedes der drei Szenarien jeweils eine Checkliste erstellt und die gesamte Projektarbeit anhand von dieser Checkliste erarbeitet. Auch die E-Mails an verschiedenste Zielgruppen wurden anhand der Checkliste für die Online-Variante versendet. Des Weiteren sind explizite Marketinginstrumente als Hilfsmittel eingesetzt worden und durch die Zusammenarbeit mit der FHNW, der Presse und den Medien, konnte gezielt Werbung betrieben werden.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
Hochschule für Wirtschaft FHNW, Brugg-Windisch
Autorinnen und Autoren
Sandic, Maja & Sugunalingam, Thushaniya & Tani, Cristina & Costa, Gianluca & Petrovic, Nikola & Mihajlovic, Mihajlo
Betreuende Dozierende
Siegenthaler, Anja
Publikationsjahr
2020
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Organistion des Events "Business meets Students"