Grundlagen zur Einführung eines internen Kontroll-systems (IKS) bei der v.FISCHER Immobilien AG

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Nach diesem Motto müssen bei v.FISCHER Immobilien AG wesentliche Risiken bei den Prozessen im Bereich Honorar und Löhne durch das Vier-Augen-Prinzip kontrolliert werden. Es müssen zusätzliche Kontrollschritte eingeführt werden, welche regelmässig zu überprüfen und zu dokumentieren sind.

Sivarajah, Saruisyan, 2020

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende v.FISCHER Immobilien AG
Betreuende Dozierende Nikles, Hans-Jörg
Keywords Internes Kontrollsystem, Immobilienverwaltung, Immobilienbuchhaltung
Views: 20
In den letzten Jahren ist die Firma konstant gewachsen. Verbunden mit den dazugehörigen Personalwechseln ist das Bedürfnis nach einem systematischen Kontrollsystem für die Führung zur Eindämmung von operationellen Risiken mitgewachsen. Insbesondere in Zusammenarbeiten zwischen den Bereichen (Bewirtschaftung, Bau, Verkauf und Buchhaltung) sowie in der firmeneigenen Buchhaltung sind die operationellen Risiken zu minimieren. Aus diesem Grund möchte die v.FISCHER Immobilien AG ein internes Kontrollsystem einführen.
Die theoretischen Grundlagen dieser Bachelor Thesis basiert auf einer Literaturrecherche im Bereich internes Kontrollsystem. Als praktische Grundlage wurden die Bilanz und die Erfolgsrechnung der v.FISCHER Immobilien AG des Jahres 2019 genau analysiert. Anschliessend hat der Autor die Prozesse hinter den zwei wesentlichsten Erfolgsrechnungspositionen auf relevante Risiken untersucht. Im Weiteren wurden Experteninterviews durchgeführt, um zu erfahren, wie ein IKS in der Praxis aussieht.
Der grösste Nutzen für die Auftraggeberin besteht darin, dass durch diese Bachelor Thesis das Fundament für die Einführung eines internen Kontrollsystems in den Teilbereichen Honorareinnahmen und Lohnwesen geschaffen wurde. Anhand der in der Bachelorthesis vorgeschlagenen Handlungsmassnahmen können die ersten Kontrollschritte eines internen Kontrollsystems eingeführt werden, jedoch sind die Empfehlungen nicht abschliessend.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
v.FISCHER Immobilien AG, Bern
Autorinnen und Autoren
Sivarajah, Saruisyan
Betreuende Dozierende
Nikles, Hans-Jörg
Publikationsjahr
2020
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Internes Kontrollsystem, Immobilienverwaltung, Immobilienbuchhaltung