Überführbarkeitsanalyse ERP Migration von SAP Business One zu Microsoft Dynamics 365 Business Central

Die MTF Data AG möchte ihre internen Systeme zukunftsorientiert ausrichten, so dass eine bessere Integration in Umsysteme gewährleistet werden kann. Als innovativer IT-Dienstleister möchte MTF Data die Systemintegration und -nutzung optimieren, um weiterhin kompetitiv am Markt zu bestehen.

De Castilho, Gabriel & Farneti, Matteo & Hodel, Christoph, 2020

Art der Arbeit Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende MTF Data AG
Betreuende Dozierende Felley, Gabriel
Keywords Geschäftsprozessanalyse, ERP, Ticketing-System, Microsoft Dynamics 365 Business Central, Zendesk, Systemintegration
Views: 7 - Downloads: 2
Die MTF Data AG verwendet unterschiedliche Systeme, um die Geschäftsprozesse digital zu unterstützen. Dazu gehören das ERP System SAP Business One und das Ticketingsystem Autotask. Durch die unterschiedlichen Systeme und den noch teilweise manuellen Prozessschritten gestalten sich die Prozesse träge und aufwendig. Zudem gibt es teilweise Medienbrüche zwischen den Systemen. Um eine bessere Integration der verschiedenen Systeme zu gewährleisten, soll eine Überführbarkeitsanalyse der bestehenden Prozesse der MTF Data AG zu Microsoft Dynamics 365 Business Central (MS D365 BC) durchgeführt werden.
Die Studierenden haben zusammen mit der Auftraggeberschaft die zu analysierenden Hauptprozess definiert. Danach wurde pro Hauptprozess ein Interview mit dem jeweiligen Prozessverantwortlichen durchgeführt. Dadurch konnten fundierte Kenntnisse der Prozesse erlangt werden, welche als Grundlage für eine Dokumentation der IST-Prozesse dienten. In einem nächsten Schritt wurden die Standardprozesse von MS D365 BC analysiert. Aufbauend auf dieser Analyse wurde eine mögliche Überführbarkeit der Prozesse der MTF Data AG in MS D365 BC geprüft und dokumentiert.
Für die Auftraggeberschaft wurde eine umfassende Analyse und Dokumentation, der bestehenden Einkaufs-, Finanz-, Verkaufs- sowie Kundenbetreuungs- und Projekt Management Prozesse vorgenommen. Zudem wurde die Überführbarkeit der genannten Prozesse in MS D365 BC eingehend geprüft und dokumentiert. Auch im Bereich der Betriebsprozesse wurden eine Analyse und eine Dokumentation der bestehenden Prozesse vorgenommenen. Basierend auf dieser Dokumentation wurde die Überführbarkeit der Betriebsprozess ins Ticketing-System Zendesk geprüft. Sämtliche festgestellten Prozesslücken oder -optimierungen bei der Überführbarkeitsanalyse ins MS D365 BC wurden separat beschrieben. Zusätzlich wurde ein Proof of Concept (PoC) für eine Integration eines Ticketing-Systems in MS D365 BC entwickelt. Dieses basiert auf einer Python Anwendung, welche die API von MS D365 BC und Zendesk integriert. Mit dem PoC konnte aufgezeigt werden, wie flexibel und erweiterbar das API-Framework vom MS D365 BC Standard ist. Die Studierenden konnten mit Ihrer Arbeit eine wichtige Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen im MTF ERP Migrationsprojekt von SAP Business One zu MS D365 BC schaffen.
Studiengang: Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Projektarbeit/Praxisprojekt
Auftraggebende
MTF Data AG, Olten
Autorinnen und Autoren
De Castilho, Gabriel & Farneti, Matteo & Hodel, Christoph
Betreuende Dozierende
Felley, Gabriel
Publikationsjahr
2020
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Geschäftsprozessanalyse, ERP, Ticketing-System, Microsoft Dynamics 365 Business Central, Zendesk, Systemintegration