Marketingkonzept KottuBox Durch die Entwicklung einer Markenpositionierung und adäquater Marketingmassnahmen soll eine Wiedererkennungswert für KottuBox geschaffen werden.

In dieser Arbeit wird eine Markt- und Unternehmensanalyse durchgeführt. Zudem wird in dieser Arbeit aufgezeigt wie Marketingmassnahmen erarbeitet werden können.

Ravichandran, Pirashanth, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende KottuBox
Betreuende Dozierende Bellone, Veronika
Keywords Kottu Roti, Gastronomie, Fast Food, Street Food, Marktanalyse, Unternehmensanalyse, Marketingmix
Views: 26
KottuBox, ein kleiner Familienbetrieb in der Gastronomiebranche, verkauft seit zwei Jahren Kottu Roti (eine tamilische Spezialität) in einer Box an privaten Anlässen. Kottu ist tamilisch und bedeutet übersetzt ‘gehackt’ und Roti ist tamilisches Fladenbrot. Allerdings ist KottuBox momentan wenig bekannt. Daher ist die Absatzmenge auch gering. Dennoch ist ein Wachstum sichtbar. Dem KottuBox-Angebot fehlt ein Basiskonzept, das für eine ideale Platzierung erforderlich ist. Das Unternehmen ist bereit, mehr Zeit und Geld zu investieren, um sich erfolgreich auf dem Markt zu platzieren.
Die Arbeit beginnt mit einer Marktanalyse, wobei der Markt von KottuBox identifiziert und analysiert wird. Darauffolgend wird der Zielmarkt von KottuBox definiert, es werden konkrete Zielgruppen erarbeitet und die für KottuBox relevanten Trends untersucht. Anschliessend wird eine Unternehmensanalyse mithilfe von Tools wie der SWOT-Analyse durchgeführt. Anhand der erarbeiteten Resultate aus den Markt- und Unternehmensanalysen wird der 7P-Marketingmix sorgfältig ausgestaltet.
Bei der Marktanalyse hat sich herausgestellt, dass der Gastronomie- und Fast-Food-Markt stark umkämpft und intensiv ist. Trotz der teilweise hohen Markteintrittsbarrieren und einem gesättigten Gastronomiemarkt wurde ein Wachstum des Fast-Food-Teilmarktes erkannt. Durch die Konkurrenzanalyse wurden die Mitbewerber und deren Leistungsangebote identifiziert. Somit konnten Massnahmen erarbeitet werden, um KottuBox von der Konkurrenz abgrenzen zu können. Durch die Unternehmensanalyse wurden die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken des Unternehmens identifiziert, um diese bei der Gestaltung der 7Ps zu berücksichtigen. Anhand der Analysen und der Erarbeitung vom Marketingmix wurde ein Marketingkonzept für KottuBox erstellt. Dies beinhaltet sowohl die Entwicklung einer Markenpositionierung als auch adäquate Marketingmassnahmen. Dadurch soll ein Wiedererkennungswert für KottuBox geschaffen werden.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
KottuBox, Turgi
Autorinnen und Autoren
Ravichandran, Pirashanth
Betreuende Dozierende
Bellone, Veronika
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Kottu Roti, Gastronomie, Fast Food, Street Food, Marktanalyse, Unternehmensanalyse, Marketingmix