Analyse für die Handlungsempfehlung eines Online-Tools für das Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgesprächs

Anhand eines Online-Tools wird das Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgespräch des Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Aargau digitalisiert. Damit die Non-Profit-Organisation eine fundierte Entscheidung für ein Tool treffen kann, wird anhand mehreren Methoden eine Handlungsempfehlung abgegeben.

Skoric, Aleksandar & Timell, Yannick, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau
Betreuende Dozierende Kundert, Anke
Keywords Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgespräch, Online-Tools, Anforderungskatalog, Nutzwertanalyse, SWOT-Analyse, Handlungsempfehlung
Views: 17
Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Aargau ist eine selbstständige Non-Profit-Organisation, die auf der Suche nach einer digitalen Lösung des Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgesprächs ist. Das momentane Mitarbeitergespräch wird mit einer unübersichtlichen Excel-Datei durchgeführt, die den Gesprächsbeteiligten mehr Sorgen bereitet, als Nutzen generiert. Das Hauptziel dieser Bachelor Thesis lautet wie folgt: Abgabe einer Handlungsempfehlung für digitale Tools für Mitarbeitergespräche.
Um dieses Hauptziel zu erarbeiten werden in einem ersten Schritt die benötigten theoretischen Grundlagen über das Mitarbeitergespräch ermittelt. Dies beinhaltet nebst der Definition auch die Beschreibung der Vorgehensweise, der Nutzen und Schwachstellen und von potenziellen Trends. Damit wird untersucht, ob das Mitarbeitergespräch überhaupt noch Sinn macht. Danach wird anhand eines Anforderungskatalogs wird nach potenziellen Anbietern von Online-Tools für das Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgespräch gefiltert. Die Anforderungen werden vom Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Aargau erarbeitet und gewichtet,
Mit allen gesammelten Erkenntnissen wird eine entsprechende Handlungsempfehlung formuliert. Diese besteht aus zwei Empfehlungen, welche miteinander in Verbindung stehen. In der ersten Empfehlung wird vorgeschlagen, dass mit Feedbactive eine kurzfristige Lösung eingeführt werden kann, welche den Prozess eines Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgesprächs effizienter durchführt. Anhand der zweiten Empfehlung wird das Schweizerische Rote Kreuz darauf hingewiesen, dass sie einige Jahre nach dem ersten Gebrauch von Feedbactive mit Rexx-Systems ein Online-Tool implementieren, welches als Komplettlösung sämtliche HR-spezifischen Prozesse digitalisiert. Die Implementierung eines solchen Tools benötigt Zeit und kann mit der richtigen Vorgehensweise alle Geschäftstätigkeiten effizienter gestalten.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau, Aarau
Autorinnen und Autoren
Skoric, Aleksandar & Timell, Yannick
Betreuende Dozierende
Kundert, Anke
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Olten
Keywords
Mitarbeiterbeurteilungs- und Förderungsgespräch, Online-Tools, Anforderungskatalog, Nutzwertanalyse, SWOT-Analyse, Handlungsempfehlung