Schulraumplanung im Schulverband

Immer mehr Schülerinnen und Schüler, aber keine Möglichkeit zur mittel- und langfristigen Planung. Um diese Situation zu ändern, sollte ein Excel-Tool erstellt werden, um im Schulverband Reusstal gut für die Zukunft gerüstet zu sein und die Zusammenarbeit zu verbessern.

Biedermann, Nico & Suter, Michael, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Gemeinde Künten
Betreuende Dozierende Flückiger, Andreas
Keywords Schulraumplanung, Excel, Tool, Künten, Schulverband Reusstal, Office, Schule, Schüler
Views: 29
Ein stetiger Anstieg der Schülerinnen- und Schülerzahlen ist in vielen Städten und Gemeinden ein aktuelles Thema, so auch im Schulverband Reusstal. Da die Schülerinnen und Schülerzahlen laufend ansteigen, die Infrastruktur aber die gleiche bleibt, muss man die Entwicklung bzw. das Wachstum genau im Auge behalten. Aktuell hat der Schulverband keine Möglichkeit, die Schülerinnen- und Schülerzahl in die Zukunft zu prognostizieren. Aus diesem Grund hat sich die Gemeinde Künten entschieden, der FHNW den Auftrag zu erteilen, ein Berechnungstool zu erstellen, mit welchem genauere Zukunftsprognosen möglich sind.
Als erstes wurde gemeinsam mit dem Auftraggeber eruiert, was die Anforderungen an das Tool sind. Durch verschiedene Entwürfe auf Papier entstanden schlussendlich zwei Excel-Prototypen. Der von der Auftraggeberschaft präferierte Prototyp wurde weiter angepasst und der andere verworfen. Durch regelmässige Treffen mit der Auftraggeberschaft konnte das Tool laufend getestet und weiterentwickelt werden. Ebenfalls konnten Fehler behoben und neue Wünsche des Auftraggebers integriert werden, bis schlussendlich das fertige Tool vorhanden war.
Die Auftraggeberschaft hat ein Excel-Tool erhalten, mit welchem die Schülerzahlen sowie die Raumsituation für die nächsten zehn Jahre prognostiziert werden können. Damit ist man gut für zukünftige Herausforderung gewappnet, da sie wissen, was auf sie zukommt und sich dadurch entsprechend vorbereiten können. Eine steigende Schülerzahl kann und will man nicht verhindern, man kann mit ihr aber, sofern man richtig vorbereitet ist, korrekt umgehen und genau dies ist mit dem Tool möglich. Dadurch sind die Schülerinnen und Schüler der vier Gemeinden stets optimal versorgt und unnötige bauliche Massnahmen können verhindert werden Da das Tool alle vier Gemeinden des Schulverband Reusstal einbezieht, kann die Zusammenarbeit dieser Gemeinden nun intensiviert werden. Somit können kurzfristige Engpässe in einer Gemeinde überwunden werden, da stets ersichtlich ist, wie viel Kapazität in den anderen Gemeinden vorhanden ist.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: öffentlich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Gemeinde Künten, Künten
Autorinnen und Autoren
Biedermann, Nico & Suter, Michael
Betreuende Dozierende
Flückiger, Andreas
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
öffentlich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Schulraumplanung, Excel, Tool, Künten, Schulverband Reusstal, Office, Schule, Schüler