Evaluation einer geeigneten IT-Lösung (Workflow-Solution) für die effiziente Zusammenarbeit zwischen Audit-Teams und zentralisierten Support-Teams

In dieser Arbeit geht es um die Evaluation einer geeigneten IT-Lösung (Workflow-Solution) für eine effiziente Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Teams innerhalb eines Unternehmens.

Matkovic, Ivan, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Ernst & Young AG
Betreuende Dozierende Legena, Valeria
Keywords Wirtschaftsprüfung, IT-Lösung, Workflow-Solution
Views: 21
Ein international tätiger Konzern, spezialisiert auf die wirtschaftliche Prüfung von Unternehmen, ist im Begriff eine neue Software (IT-Lösung) einzuführen. Diese Software ist vergleichbar mit einer Workflow-Solution und soll eine effiziente Zusammenarbeit zwischen internen Teams gewährleisten, deren Arbeit bei der wirtschftlichen Prüfung von Unternehmen verflochten ist. Die neue Software soll die aktuelle IT-Lösung innerhalb dieses Arbeitsbereichs ersetzten und die Bedürfnisse, sowie die Anforderungen der betroffenen Anspruchsgruppen so gut wie möglich abdecken.
Um eine optimale Voraussetzung für die Suche nach geeigneten Alternativen zu schaffen, wird als erstes die aktuelle IT-Lösung genau analysiert. Dabei gilt es herauszufinden wer alles mit dieser Software arbeitet (Anspruchsgruppen) und welche Bedürfnisse, bzw. Anforderungen sie an die neue Software stellen. Sobald diese bekannt sind, beginnt die Marktrecherche. Das primäre Ziel dieser Recherche besteht darin unterschiedliche Ansätze und Varianten zu finden, welche als geeignete Optionen in Frage kommen könnten. Das Hinzuziehen literarischer Werke aus diesem Fachbereich soll die Suche unterstützen.
Die Präsentation unterschiedlicher Varianten möglicher Lösungsansätze der zugrundeliegenden Problemstellung, ist das primäre Ziel dieser Arbeit. Im Falle der Entscheidung einer endgültigen Realisierung dieses Projektes, sollen der Auftraggeberschaft nicht nur eine, sondern mehrere Wahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Indem unterschiedliche Ansätze vorgelegt werden soll die Entscheidungsfindung für die Auftraggeberschaft erleichtert werden. Die Einführung einer neuen Software in einem internationalen Unternehmen von solcher Grösse ist ein aufwendiges Unterfangen, welches mit unterschiedlichen Schwierigkeiten verbunden ist. Die Evaluation verschiedener Lösungsansätze soll eine Verminderung des zeitlichen Aufwandes dieses Projektes zur Folge haben. Die vorangehende Recherche und Analyse der aktuellen, sowie potentieller neuer Lösungen soll dies bewerkstelligen. Durch diese Arbeit soll eine Grundlage geschaffen werden, auf welcher die Auftraggeberschaft aufbauen kann.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Ernst & Young AG, Zürich
Autorinnen und Autoren
Matkovic, Ivan
Betreuende Dozierende
Legena, Valeria
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Wirtschaftsprüfung, IT-Lösung, Workflow-Solution