Downsizing and Sustainability - Markteintrittskonzept im Segment der Kleinwohnformen in der Schweiz

Downsizing und Sustainability - Kleinwohnformen in der Schweiz: Die Trends Individualisierung, Urbanisierung, Neo-Ökologie, Minimalismus, Micro Housing und Gesundheit weisen in die richtige Richtung.

Maier, Annika, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Irimatech
Betreuende Dozierende Schulte, Volker
Keywords Kleinwohnformen, Markteintrittskonzept, Tiny Houses, Minihaus, Downsizing, Sustainability
Views: 45
Die Probleme betreffend Wohnraum in der Schweiz sind vielfältig. Die Schweizer Bevölkerung wächst und daher steigen auch die Mietpreise. Es wird immer schwieriger, eine Wohnung mit passendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Auch Nachhaltigkeit spielt in der Baubranche zunehmend eine bedeutsame Rolle – der Energieverbrauch von Schweizer Haushalten soll verringert werden. Tiny Houses, Micro-Apartments und weitere alternative Kleinwohnformen sind gefragt. Die Chancen für solche Wohnformen in der Schweiz sind bisher noch nicht wissenschaftlich erfasst worden. Tiny Houses sind überwiegend in den USA ein grosses Thema. Allmählich zieht der Trend auch in der Schweiz ein. Hierzulande spielen jedoch nicht nur die niedrigeren Baukosten eine Rolle. Es gibt noch weitere Motive: der Wunsch nach Minimalismus, einem gemütlichen Eigenheim, danach etwas selbst zu bauen, mobil zu wohnen oder alternative Lebensformen zu testen.
In dieser Arbeit wird näher auf den Trend der Kleinwohnformen in der Schweiz eingegangen. Neben der Nutzung von Literaturquellen in der Analysephase werden in der konzeptionellen Phase Interviews mit Experten geführt, Recherchen betrieben und Projekte vorgestellt.
Mittels einer SWOT-Analyse wurden die Hindernisse und Chancen für die Branche der Kleinwohnformen aufgezeigt. Die Chancen und Stärken überwiegen gegenüber den Hindernissen und Gefahren, daher wird die zukünftige Entwicklung der Kleinwohnformen als positiv bewertet. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Darstellung alternativer minimalistischer Wohnbaukonzepte, das Aufzeigen von Vorteilen, Chancen und Hindernissen im Schweizer Markt anhand einer Markt- und Konkurrenzanalyse und die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für einen Markteintritt von Irimatech.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Irimatech, Wallbach
Autorinnen und Autoren
Maier, Annika
Betreuende Dozierende
Schulte, Volker
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Kleinwohnformen, Markteintrittskonzept, Tiny Houses, Minihaus, Downsizing, Sustainability