Marktanalyse einer Werbeagentur

Ein Kommunikationspartner für KMU mit Sitz im Aargau möchte herausfinden, wie er am Markt wahrgenommen wird und wie beliebt er ist. Dies soll mittels einer Kundenumfrage und direkten Mitarbeiterinterviews festgestellt werden. Zudem sollen Inputs hervorgehoben werden, welche das Unternehmen für die Zukunft fit machen.

Haris Hajrovic & Edin Markovic, 2019

Bachelor Thesis, Megura AG Werbeagentur
Betreuende Dozierende: Rudolf Ergenzinger
Keywords: Marktanalyse, Kundenumfrage, Mitarbeiterinterview
Views: 20
Das Unternehmen wurde vor über zehn Jahren gegründet und hat sich auf die Kommunikationsbedürfnisse von Schweizer KMU spezialisiert. Die Zielsetzung besteht darin zu recherchieren, ob das Unternehmen die gewünschten Dienstleistungen erbringt. Die Zufriedenheit soll bei den Kundinnen und Kunden zusammen mit den aktuellen Wünschen abgeholt werden. Des Weiteren sollen mögliche Potentiale für Zusatzgeschäfte aufgedeckt werden. Eine Analyse des Rücklaufs soll Aufschluss über die Stärken und Entwicklungsbereiche inkl. Handlungsempfehlungen geben.
Die Problemstellung soll mittels zwei unabhängigen Verfahren aufgeklärt werden. Ein Weg führt über die Kundinnen und Kunden. Es werden 413 Personen zu den obengenannten Aspekten online befragt. Darunter soll ein Anreiz mit einer Preisvergabe geschaffen werden. Der zweite Weg soll aus dem Innern erfolgen. Die Mitarbeitenden können wertvolle Inputs zum weiteren Erfolg des Unternehmens geben. Ihre Ansicht und Zufriedenheit wird als Ganzes der Auftraggeberschaft vorgelegt.
Die Ergebnisse sprechen für sich. Aus Kundensicht erfüllt das Unternehmen die gewünschten Marktdienstleistungen. Das Unternehmen präsentiert sich auf der Homepage mit bestimmten Charaktereigenschaften, welche auch am Markt von den Kundinnen und Kunden wahrgenommen und bestätigt werden. Eine hohe Weiterempfehlungsbereitschaft unterstreicht das. Trotzdem konnten zwei Handlungsfelder im Angebotsbereich aufgegriffen werden. Weitere Handlungsmassnahmen sind auch aus der Mitarbeitendensicht entstanden, welche wichtige Erkenntnisse geliefert haben. Aus dieser Bachelorthesis geht hervor, dass der Kommunikationspartner tatsächlich als sehr kompetent, persönlich, unkompliziert und höchst verantwortungsbewusst wahrgenommen wird und hohe Beliebtheit geniesst. Der Nutzen für die Auftraggeberschaft ist offensichtlich. Durch diese Arbeit erhielt sie eine Bestätigung für ihre Leistung und eine Wertschätzung seitens der Anspruchsgruppen "Kunden" und "Mitarbeiter". Das Fundament ist das richtige, nun soll stabil darauf gebaut und gewisse Massnahmen getroffen werden, damit steht der Fitness für die Zukunft nichts mehr im Wege.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Fachbereich der Arbeit: Strategie, Marketing & Kommunikation
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggeber
Megura AG Werbeagentur, Wettingen
Autorinnen und Autoren
Haris Hajrovic & Edin Markovic
Betreuende Dozierende
Rudolf Ergenzinger
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Marktanalyse, Kundenumfrage, Mitarbeiterinterview