Innovationsmanagement bei der Neuen Aargauer Bank

Es gibt starke Veränderungen in der Bankenbranche. Das Zinsdifferenzgeschäft kommt immer mehr unter Druck und die Erträge sinken. Kann ein professionelles Innovationsmanagement zur Lösung dieser Problematik beitragen? Was sind die Erfolgsfaktoren beim Innovationsmanagement?

Hächler, Pascal, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Neue Aargauer Bank AG
Betreuende Dozierende
Keywords Innovationsmanagement, Innovationsstellschrauben, Innovationsprozess, Innovationsstrategie, Innovationskultur, Innovationsstruktur
Views: 16
Die NAB möchte ihr Engagement im Innovationsbereich überdenken. Aktuell kommen Innovationen vor allem von der Credit Suisse und die Stabstellen beschäftigen sich mehrheitlich mit Verbesserungen der bestehenden Produkte und Prozesse. Die Branche ist sehr dynamisch und mit innovativen Lösungen kann man sich von der Konkurrenz abheben. Die NAB möchte die Innovation im Banking fördern, allerdings nicht zu jedem Preis.
Die Arbeit befasst sich zuerst mit den strategischen Stossrichtungen und der aktuellen Situation bei der NAB. Anschliessend werden Interviews mit einem Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter von Fachbereichen und Mitarbeitenden der NAB geführt. Es werden diverse Fragen zum Thema Innovation und Innovationsmanagement gestellt. Es wurden auch zwei Interviews mit anderen Banken gemacht, um einen anderen Blinkwinkel auf die Thematik zu ermöglichen. Der Autor analysiert die Interviews und macht anschliessend eine SWOT-Analyse. Anhand der definierten Ziele werden dann die beiden Lösungsvorschläge ausgearbeitet.
Es gibt eine Minimum- und eine Optimum-Variante, was die NAB im Bereich vom Innovationsmanagement verändern kann. Anhand der fünf Innovationstellschrauben: Innovationsstrategie, Innovationsprozess, Innovationsinstrumente, Innovationsstruktur und Innovationskultur sind interessante Möglichkeiten und klare Anweisungen für die Auftraggeberschaft entstanden. Der Nutzen eines Innovationsmanagements wurde aufgezeigt und die Interviews mit den beiden Marktteilnehmern zeigen schön auf, wo die NAB im Vergleich zu anderen Banken im Bereich vom Innovationsmanagement steht. Der Autor gibt im Schlusswort eine klare Handlungsempfehlung für die Bank ab.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Neue Aargauer Bank AG, Aarau
Autorinnen und Autoren
Hächler, Pascal
Betreuende Dozierende
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Innovationsmanagement, Innovationsstellschrauben, Innovationsprozess, Innovationsstrategie, Innovationskultur, Innovationsstruktur